ich bin ein schneeball

00:16

heute war ich (eigentlich bin ich gar keine frostbeule) mal wieder vor der tür. gestern und sonntag hatte ich echt keine lust rauszugehen, da ich immer noch leicht verkatert war (& es waren nur 2 sex on the beach - glaub ich und ein tequila). naja, ich hab meinen alkoholpegel auch etwas hochgehalten, da ich mich zum ersten mal etwas mit met betrunken habe. mein freund hat da so eine flasche auf dem dortmunder weihnachtsmarkt ergattert - für grandiose 6,50€ - tja weihnachtsmarktpreise halt.
ich musste heute endlich mal wieder einkaufen, denn ich hab in der laura so ein tolles nudelrezept gesehen und ich wollte morgen mal wieder kochen. naja, beim durchlesen des rezeptes hab ich meine tolle idee verworfen (denn man braucht 4 herdplatten und einen backofen, und wir haben nur 2 herdplatten und eine kombimikrowelle), und bin dann mit meinem freund zum kaufland hier an der glückaufstraße gefahren. erst mal musste ich zum dm und mir die neue fairytale LE von essence anschauen. naja, jetzt bin ich knapp 2 € ärmer, denn der lilafarbene lipgloss ist jetzt meiner. so einen roten hatte ich schon und nude mit glitzer hab ich auch schon, aber einen lilafarbenen hab ich noch nicht. und ausprobiert hab ich ihn auch noch nicht.

danach waren wir noch bei kaufland und ich hab erst mal die fixprodukte ecke gerockt. ich gebs zu, wenn ich koche und es schnell gehen muss (denn ich hab echt keinen bock gefühlte 400 stunden in der küche zu stehen, wenn ich von der arbeit nach hause komme, oder eigentlich noch einige andere sachen machen will - kennt man ja, ich glaub, da bin ich normal), dann benutze ich gerne auch fixprodukte. ich hab da meine favoriten. also die kötbullar von maggi oder knorr mag ich nicht. da mach ich die sauce viel lieber selbst. aber so sachen wie den spirellitopf (den ich wohl auch morgen kochen werde), mac&cheese und die chili con carne mag ich sehr.
naja, das große thema heute waren fixprodukte und der kampf im supermarkt. manchmal glaub ich wirklich, dass es leute gibt, die denken, dass es nur noch lebensmittel vor weihnachten zu kaufen gibt und danach nicht mehr. aber so einen kampf gibt es ja jedes jahr und er fängt immer knapp 4 wochen vor weihnachten an. was mich an der vorweihnachtszeit nervt, ist dass es jedes sonstige produkt auch in der vorweihnachtlichen variante gibt. es gibt sogar toilettenpapier mit weihnachtsduft (bei dm oder rossmann zu bestaunen). und was macht man mit glühwein in der nachweihnachtszeit? ich meine, ich trinke ihn ja auch, wenn ich so rest im vorrat finde. achja, anmerkung meines freundes: 'glühwein heißt in der nachweihnachtszeit und sommer sangria.' danke, ohne diese eingebung wäre ich jetzt grübelnd ins bett gegangen.

und jetzt schreib ich noch auf (was ich noch im kopf habe), was sonst noch in meinem einkaufswagen landetete. der endbetrag war 20,16€.
knäckebrot, rinderhackfleisch, socken, schokolade (alpia schokolade ist im kaufland für 0,33€ im angebot), diverse maggi und knorr tüten, nudeln, chips und flips, haribo frösche, erbsen und möhren, gnocchi mit tomatensauce, fixe tasse, schokopudding zum anrühren, othello kekse, wikania butterkekse....mehr hab ich nicht im kopf.
ach ja und ein happy meal mit chicken nuggets, pommes und cola für mich und meinen freund. ;)
 

fotos vom futter gibt es morgen. nachdem ich jetzt (00:11 h)  noch die küche putze nachdem mein freund ein kleines chaos hinterlassen hat. er hat gekocht. was wäre ich nur ohne ihn.

ach ja und zum thema schneeball. derzeit fühl ich mich wie ein schneeball. weil ich dank dem zwiebeleffekt michelinmännchenartig durch die gegend hüpfe. und andauernd angst habe, dass ich einfach mal zur seite rutsche. ist ja auch gar nicht glatt draußen.

morgen werde ich vor dem kochen mit meinem freund erst mal zum weihnachtsmarkt gehen, auch wenn es gefühlte 20 grad minus werden sollen. ich bin abgehärtet. ich komm aus dem sauerland. da wars letztes jahr ca. 27 grad minus. aber ich brauche noch uggboots (oder fakes) ohne meine uggs, die wunderbarerweise  bei meinen eltern stehen, kann ich den winter vergessen. 
wenigstens hab ich jetzt erst mal kuschelsocken.

hoffentlich friert die kamera morgen nicht ein, denn ich will den winterglanz in dortmund mal festhalten. vielleicht gibts fotos vom fredenbaumpark. ich sollte/wollte eh mal mehr fotos machen. 
   

You Might Also Like

0 Kommentare

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.