geshoppt

16:26

wie gestern schon geschrieben, habe ich mich heute auf ein mittagessen mit einer freundin in der stadt getroffen und ich habe den schönen mittag/nachmittag genutzt noch ein paar sachen einzukaufen.

zu allererst habe ich mich mit neuen schreibutensilien eingedeckt. ich hab zwar schon einen hebelordner von pip-studio zuhause, aber ich wollte noch mehr pinkes und kitschiges zeugs haben, damit mir bloß niemand an meine sachen geht.

eine sammelmappe von hello kitty, 4,95€, der geblümte ordner hat 7,50€ gekostet und die schnellhefter waren glaub ich auf 20 cent runtergesetzt und der lilafarbene marker musste auch noch mit. eigentlich wollte ich noch einen tussi on tour kulli haben, aber den gabs nicht mehr. ein wenig tussi steckt ja in jeder frau und das lernen sollte ja auch spaß machen.

danach war ich im dm, weil ich für meine eltern noch flüssigseife fürs gästewc kaufen sollte, natürlich nur in den farben rosa, blau oder weiß. sollte ich arztseife mitbringen? meine eltern sind jetzt im besitz von diesem tollen water lilly & oil seifenspender von nivea und für mich gabs alverde flüssigseife und das neue pitaya deo von balea, welches schon heiß auf facebook beworben wurde. und ich hatte es mir ja in den kopf gesetzt, es noch mal zu testen. es ist eher ein duft für den sommer, also wird das deo bis zum sommer in meinem regal verweilen. und zu guter letzt wurden in der kassenzone noch em-eukal kinderkirschbonbons eingepackt. damit wird jeder wieder gesund.

danach ging es in die mayersche buchhandlung, eigentlich nur weil ich gucken wollte, ob man simon's cat bücher hatte, weil ich meiner mutter eigentlich noch so ein buch zum geburtstag schenken wollte, naja rausgekommen bin ich mit dem physikverführer (eigentlich hab ich ja nach anderen wissenschaftlichen büchern für mich geschaut) und dem jahrhundertwerk empört euch von stephane hassel (auch wenn das buch nur 3,99€ kostet und nur 30 seiten umfasst, regt es in den ersten 5 minuten zum nachdenken an, und ich kann es wirklich weiterempfehlen).
den physikverführer werde ich mir wohl auf langen zugfahrten und im internat zu gemüte führen. ich will ja schliesslich auch noch etwas nebenher lernen und will ja eigentlich auch nicht unterfordert sein.

naja, im saturn war ich auch noch kurz, da mein vater seine laptopmouse kaputt gemacht hat (ich frag mich wirklich wie er das immerwieder hin kriegt, braucht man dafür eine sonderausbildung oder ist das einfach dieses nichtverstehen von technik?) und er unbedingt eine neue brauchte. er hat mir auch auf den einkaufszettel
MAUS für LAPTOP - klein
geschrieben. hatte er angst, dass ich mit einer futtermaus aus der tierhandlung gekommen wäre, dessen schwanz hätte man vielleicht auch in den usb-port stecken können und ihr dann auf dem popo rumdrücken können, vielleicht wäre da auch etwas am bildschirm passiert. naja, und für mich kam noch ein bluetooth mini usb dongle mit, weil mein laptop kein integriertes bluetooth hat. alles hat dieser laptop nur das nicht.
auf dem bild ist nur der usb 2.0 dongle, da mein vater mir sofort die mouse aus der hand gerissen hat, und jetzt total begeistert damit rumhantiert. wenn sie jetzt wieder kaputt ist, ich fahre nicht noch mal. jedenfalls kann die mouse ihre farbe verändern, in 7 stufen.

und zu guter letzt war ich noch im h&m, nicht wegen mir, sondern weil ich noch ein kleines geschenk für meinen 2. neffen kaufen wollte, der im mai auf die welt kommt. ich habe ihm einen "the beatles" strampler inkl. mützchen gekauft. und für mich gabs noch in der kinderabteilung schleifenringe und socken. endlich mal ist es toll kleine finger und füße zu haben. endlich habe ich pink/weiß gepunktete socken.

und dann gings auch schon wieder über einen umweg über mccafé nach hause. ach, in iserlohn habe ich noch eine kugel milchreis-zimt eis von eiswerk verdrückt, leider gabs hier kein sternanis-pflaume eis (welches auch herrlich lactosefrei ist).

You Might Also Like

0 Kommentare

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.