back to the roots

17:05

back to the roots
oder das wunder der 64k leitung und die wiederholung der ersten schritte im internet.
könnt ihr euch noch an eure allerersten schritte im internet erinnern? ich jetzt schon, denn ich habe gestern mein datenvolumen bei der deutschen telekom (ich hab so einen web n walk stick) überschritten und bin jetzt mit 'verminderter' datenübertragungsrate im internet unterwegs. grandios muss ich sagen. da lernt man jede schnellere verbindung (und sei es edge über das htc meines freundes) zu schätzen. man weiss gar nicht mehr, was man mit seiner überflüssigen zeit anstellen kann. 
also ich habe hier in meinem multifunktionszimmer (bad, schlaf und wohnzimmer und wasserkocherküche) meine 2 tassen und 2 löffel gespült und zwar mit ganz viel muse. aber irgendwie war die seite dann immernoch nicht geöffnet. vielleicht sollte ich nebenher noch lesen? grad läuft nebenher noch das erste im tv, und ich schau mir etwas über das warzenschwein horst an. joa, ich muss mich ja bilden. 
die letzten 1,5 stunden habe ich damit verbracht endlich mal was für meine präsentation zu machen, ja. ich war ganz produktiv, ich habe mittels word versucht eine mindmap zu erstellen. ich glaub, die mindmap ist mein persönliches unwort des jahres 2011. mindmapping wird sowas von überbewertet. und würde ich studieren würde ich mindmaps noch mehr hassen.
heute habe ich zum ersten mal hirschgulasch gegessen und mitbekommen, das im zoo nebenan morgens für tiere und pfleger die pet shop boys und mariah carey läuft. was soll denn da bei mensch und tier angeregt werden? gibt es zu pop musik und kleinen niedlichen tieren irgendwelche studien. ich weiss ja, dass mein hamster johnny (ich seh ihn am wochenende wieder) sich von splatter movies sehr angezogen fühlt, aber der hört keine musik. oder doch. und mein kater viktor mag auch keine musik, nur tierreportagen, vornehmlich vogelreportagen. er mag wohl die geräusche, da läuft ihm das wasser wahrscheinlich im munde zusammen und er würde sie ja alle gerne essen. wenn sie ihm in den mund laufen. er ist ja nicht der aktivste kater der welt. eher ein ruhiger kater, der am liebsten 22 stunden am tag pennt und 2 stunden in der nacht vorm haus rumlungert und irgendwelche unschuldigen anderen kater/katzen verprügelt. und dann noch total vermenschlicht wird, meine mutter schimpft gerne mit ihm und mein vater versucht ihn immer zu schützen. er ist wie das 4. kind. viktor ist jetzt 6 jahre alt und wäre er ein menschenkind würde er jetzt eingeschult werden. ich stell mir das immer vor, wie der kleine viktor mit seinem roten katzentornister zur grundschule trottet. aber dann dürfte der unterricht auch nur 2 stunden dauern, vielleicht so 2 stunden religion. er ist ja sonst ein sehr religionsbefreiter kater. ja, er hasst sogar den fronleichnamszug, der bei meinen eltern am haus vorbei geht, da laufen ja komische fremde menschen über sein grundstück, das stört ihn noch mehr als blasmusik und feuerwerkskörper.


so es gibt auch noch andere sachen als mein kater, mein hamster und die meerschweinchen meines freundes (wobei ich vorhin eine peruanische kochshow gesehen habe, und peruaner lieben gebratenes meerschweinchen, es sieht irgendwie aus wie hähnchenflügel, aber ich würde alwin und wusel doch nie anfassen), zum beispiel das buch: eating animals. von jonathan safran foer. viele haben es ja auf deutsch gelesen, dann heisst das 'tiere essen' und alle welt war hell auf begeistert. ich auch. 
ich habe mich in den letzten tagen durch die notizen gequält und kann jetzt nach 2 wochen intensivem lesen (bei englischsprachigen büchern brauche ich meistens noch ein deutschsprachiges auswechselbuch haben, daher brauche ich beim flüssigen lesen einer englischsprachigen lektüre immer etwas länger als wenn ich das deutschsprachige ambivalent lesen würde), ich habe mir ja eating animals nur gekauft, weil ich taschenbücher lieber mag und es das deutschsprachige buch noch nicht als taschenbuch gab. ausserdem war ich nicht gewillt 20euro für ein buch auszugeben. wahrscheinlich wird es eating animals wie meinen skinny bitch büchern ergehen, sie werden irgendwann bei ebay oder anderswo verkauft oder eine/m freund geschenkt. ich gehöre nicht zu den leuten, die so ein buch auch noch formvollendet in ihr bücherregal stellen, nur um damit sagen zu wollen: schau mal, ich habe dieses buch auch gelesen, du kannst jetzt mit mir über dieses thema sprechen, ich bin darin ein spezialist.
ich gebe zu dieses schauspiel ist vielleicht etwas übertrieben, aber ich hatte einige solche spezialisten in meinem alten freundeskreis, da war man nur wer, wenn man bestimmte bücher gelesen hat. damals wurde ich auch 'gezwungen' dieses buch "skinny bitch" zu lesen, natürlich hat man dieses buch dann in münster erjagt und dann beim thailänder neben seiner nudelsuppe gelesen, und es blieb einem die nudelsuppe im mund stecken, weil das buch sooooo übertrieben geschrieben ist, wenn man das buch liest, muss man einfach nur abnehmen, anders geht das gar nicht, weil man ja anscheinend gar nichts mehr essen darf/soll/whatever. jedenfalls wird einem der 'richtige' weg förmlich aufgezwungen, du hast keinen eigenen willen mehr. gibt es eigentlich sowas wie die skinny bitch-tology? ich will da ja jetzt nichts heraufbeschwören, aber manchmal kommen mir diese bücher schon sehr fanatisch vor. 
eating animals war sehr informativ. ich habe mir meine informationen, die ich für wichtig halte rausgezogen und sage auch nicht zu allem was dort geschrieben wird: ja und amen. wäre ja noch schöner, wenn ich einen vordenker bräuchte, der schon mal das was ich aus meinem leben und mit meinem handeln bewirken will, durchgemacht hat. das wäre ja zu einfach. 
einfach was hier und jetzt starten. oder ist das zu schwer?
vor der japankatastrophe (gott, es war eine naturkatastrophe dagegen kann man als mensch herzlich wenig machen, nein man kann nicht die tektonischen platten zusammenbetonieren) gab es auch schon 'atomkraft - nein danke'-aufkleber und man trug sie auch schon ganz öffentlich und jetzt dank fukushima I bekommt die anti-atomkraftlobby wieder neue mitglieder (viele davon auch nur als trittbrettfahrer, die dann irgendwann wenn es wieder neue 'trends' gibt auf die man aufspringen muss, weg sind) und das zu recht. endlich mal gibt herr brüderle zu, dass das 3 monatige atomkraft moratorium der bundesregierung aus wahlkampfgründen so schnell durchgeführt wird, wir wussten es alle. gut, viele dachten, dass es auf frau merkels mist gewachsen wäre, weil sie ja selbst physikerin ist. aber auch als physikerin kann man für die weiterführung der atomkraftwerke in deutschland sein. das ist nun mal der lauf der dinge. 

You Might Also Like

0 Kommentare

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.

Mia Berlin

Entdecken Sie Vintage, Spitze, Designer und noch mehr Brautkleider bei Miaberlin. Unsere elegante Brautkleider sind jetzt zu günstigen Preisen verfügbar. Schauen Sie jetzt unsere Angebote.
Traumhafte Brautkleider zu günstigen Preisen | Miaberlin