27. September 2011

die winterkollektion von primark

der september neigt sich dem ende, in den supermarktregalen finden wir schon spekulatius und lebkuchen und es wird zeit, dass in den dekorationsgeschäften auch schon die leuchtend roten christbaumkugeln rausgeholt werden und auch primark hat schon die winterkollektion vorgestellt.

irgendwie war alles schon mal da gewesen: die grobstrickpullover mit weitem rollkragen, die gemusterten leggings, die oversized jacken und die puschelwesten und der wetlook bei abendkleidung. daher sagt primark über die neue kollektion auch:
Allen Modebewussten zum Beispiel raffinierte Vintage-Einflüsse, aufregend kombiniert mit Folklore-Elementen und kunsthandwerklichen Details. Alles zusammen ergibt den geradezu unwiderstehlichen Boho (Bohemian)-Look. Mit langen, gestreckten Silhouetten, viktorianischen Inspirationen sowie der klassischen Glockenform in vielerlei Gestalt. Anlehnungen an Kostüme und folkloristische Motive sowie der großzügige Einsatz von Webpelz harmonieren prächtig mit den satten Herbstfarben. Das ganze verleiht der Kollektion sowohl eine geradezu provozierende Opulenz als auch absolut zeitgemäße Bezüge.

und wenn ich jetzt frei wählen könnte (anhand der pressebilder) würde ich das erste outfit gerne meins nennen. die stiefel werde ich mir mitte oktober auch im primark in dortmund anschauen. die haben es mir angetan.

1 Kommentar: