15. April 2014

NOTD: p2 810 Catch Me


Heute wollte ich euch den Lack von p2 aus dem Miami Sunshine Set von Balea in der Farbe 810 Catch Me zeigen. Das Set gibt es für 4,95€ bei dm und ich finde immer noch, dass es ein wunderbares Ostergeschenk für die beste Freundin oder Schwester ist.

Der Lack ist ein wundervoller pinker Barbielack, der mit einer Schicht schon wirklich deckend ist und das aufgrund seiner cremigen Textur. Auch die Trocknungszeit ist wirklich sehr kurz, wie man sie eigentlich von p2 Lacken gewohnt ist. Diesmal gab es keine Patzer und ich hab nicht alles um mich rum PINK eingefärbt.

In der Flasche sah der Lack noch etwas lilastichiger aus als er in Wirklichkeit ist. Ich dachte gar nicht, dass ich so der Pinktyp bin, aber dieser Lack hat mich dann doch überzeugt. Ich will aber nicht behaupten, dass die dunklen Farben inkl. Glitter für mich für immer gestorben sind. Ich glaube, dass ich jetzt in meiner pinken Phase angekommen bin.

Der Lack ist für mich auch ein Alltagslack, denn er ist nicht so wirklich knallig aber auch nicht wirklich pastellig.



Und wisst ihr, dass es als Linkshänder wirklich schwierig ist die linke Hand zu lackieren! Genau wie es wahrscheinlich bei den Rechtshändern schwierig ist, die rechte Hand zu lackieren. Ich hab da auch noch keine Technik gefunden, dass es besser und schneller geht. Kleinere Patzer kann man ja im Nachhinein noch mit einem Wattepad ausbessern und wenns wirklich nichts geworden ist, dann kommt der Lack halt wieder ab.

Wie gefällt euch der Lack? Und seid ihr mit den p2 Lacken auch zufrieden??

Kommentare:

  1. schöne Farbe für den Frühling :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe. Ich mag die p2 Lacke sehr gerne und die Farbauswahl ist ebenso toll ♥

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir ist der Lack leider sehr streifig geworden. Schade, da ich die Farbe sehr hübsch finde.

    AntwortenLöschen