1. Mai 2014

Ein bisschen Onlineshopping - H&M und NewLook

Auch wenn es morgen zur Primark-Eröffnung nach Köln geht, konnte ich mich in den letzten Tagen nicht beim Onlineshopping zurückhalten. Mein Kleiderschrank brauchte auch eine kleine Therapie und natürlich auch ein paar neue Basics für den kommenden Sommer.

Die zwei "Wickel"-Röcke gabs für jeweils 4,95€ bei H&M. Ich hatte schon mal einen solchen Rock beim großen Schweden bestellt, aber der ging zurück, weil er mir nicht gefiel. Ein weißes Basicshirt brauche ich immer, weil ich den Look: weißes Shirt, Boyfriendjeans und Ballerinas liebe. Und ein Strandkleid brauche ich auch unbedingt für den Sommerurlaub an der Ostsee. Erst wollte ich mir ein Kleid bei ASOS bestellen, aber nachdem der Code nicht funktionierte und ich auch keinen Service bei Facebook und Twitter bekam, musste ich dann zwangsweise beim Schweden bestellen. Zumal ich dort auch weiß wie die Teile ausfallen und ich mich extra noch mal ausmessen muss.





Während der Fußballpleite von Bayern München habe ich bei diversen Onlineshops nach schnürbandlosen Sneakern gesucht und da ich derzeit auf die Farbe Marineblau stehe, habe ich bei NewLook zugeschlagen. Sie kosteten auch nur 14,95€ und zuzüglich Versand habe ich hier nur knapp 20,00€ gezahlt. Ich würde die Schuhe zu einem dunkelblauen Skaterdress kombinieren. Vielleicht komme ich im Sommer doch von meinem Faible für Schwarz weg.

Jetzt brauche ich nur noch ein paar schöne Accessoires und eine neue Tasche für den Sommer.



1 Kommentar:

  1. Derzeit finde ich die Wickelröcke mega schön! Die sind mannigfaltig kombinierbar und sehr alltagstauglich. Schöne Auswahl!

    Liebst

    ♘ http://www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen