die schönsten und schrecklichsten kleider der grammy verleihung

17:06

auch wenn sie an meinem internetfreien wochenende einfach so an mir vorbeigezogen ist, war am wochenende die grammy-verleihung (der wichtigste musikpreis neben irgendwelchen mtv-awards - und wichtiger als die deutsche echoverleihung). und ich möchte hier mal meine top 5 der schönsten und die top 5 der schrecklichsten kleider küren. 
ich fang mal mit den schönsten kleidern an (also wenn ihr die schrecklichen nicht mehr sehen wollt, einfach nicht mehr weiter runterscrollen):


platz 1
vanessa minnillo (zwar ist dieses bild auf der pre-grammy party entstanden, aber das kleid ist einfach zu schön. besonders toll die nudefarbenen pumps dazu - JETZT sieht man sehr schön den trend für 2011 "spitze schuhe", ich habs ja schon vor ein paar monaten gesagt, da hat mir leider niemand zugehört, es kann ja nicht sein, das uns nur noch wedges und ballerinas aufgezwungen werden....jaja, auch wenn der hallux valgus grüßen wird.



platz 2
nicole kidman endlich mal kein schwarzes kleid, sondern ein wunderschönes kleid in herbstlichen farben und es besticht durch schönheit und nicht durch glitziglitzi. ich glaube, die grammyverleihung war eine ziemlich glitzrige mit svarowskisteinen besetzte angelegenheit. es starben endlos viele paillettentierchen. ;)
ich glaube aber auch, dass nicole kidman zu den kandidatinnen gehört, die auch einen müllsack formschön tragen können. ich bewundere ja schon seit jahren diese frau (auch in ihrer ehe mit tom cruise).

platz 3
dianna agron endlich wieder was schlichtes aber dennoch "rockiges", dieses outfit wurde durch die accessoires aufgewertet und es sieht gar nicht nach abiballoutfit aus (wie es wahrscheinlich bei vielen frauen/mädchen wirken würde), sondern wirklich nach einer gala-robe im jugendlichen stil.

platz 4
lea michele zeigt sich zwar auch in einem schwarzen kleid, aber der schnitt macht die trägerin aus. besonders der hohe beinschlitz und die eingearbeitete spitze am bauch machen das kleid zu etwas besonderem. besonders schön finde ich es, dass nicht sonderlich viele accessoires getragen werden (man kennt es auch manchmal, dass die accessoires das eigentliche outfit erschlagen, und hier ist eben weniger mehr).

platz 5
miley cyrus (bin ich krank, dass ich miley in die top5 gewählt habe? nein.) ich finde das glitzerkleid, ähm, eher die bodenlange robe wunderschön. sie hat in dem kleid etwas von boho-hippie-queen (um mal dem stichwörterhype bei ebay etwas herr zu werden) und zu ihr passen diese schön fallenden kleider, ich kann mir miss cyrus auch ehrlich gesagt noch nicht in einem minikleid von herve leger vorstellen (auch wenn sie bestimmt sowas zu louboutins tragen würde und in ihrem kleiderschrank hängen hat). vielleicht müssen dann noch mehr ernstere filme abgedreht sein, bis sie sich in die 0815-galaroben werfen darf.


und jetzt die 5 schrecklichsten kleider im schnelldurchlauf. hier gibt es nur fotos und keine rangliste, vielleicht entscheidet ihr mal wer auf welchen platz kommen sollte.

You Might Also Like

0 Kommentare

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.