11. April 2013

Ein kleines: In eigener Sache

After Exams Wishes


Oder auch "Wünsche, die ich mir nach der Prüfung erfülle".

  • Ich werde unter "Shoppingqueenrealistischen" Bedingungen meine 2 Outfits für die 2 Sommerhochzeiten zusammen suchen und kaufen. Derzeit deprimiert es mich noch Kleider für besondere Anlässe anzuprobieren, wenn sie denn dann passen, kosten sie viel zu viel und die, die wirklich günstig sind, gibt es leider nur bis Größe 38 (obwohl das meine Traumgröße ist, ich hatte vor 10 Jahren (OMG, das hört sich an als sei ich furchtbar alt) noch Konfektionsgröße 36/38). [Da will ich bis zu meiner eigenen Hochzeit auch wieder hin, aber das ist ein anderes Thema.]
  • Ich kaufe mir endlich eine Louis Vuitton Neverful in Mon Monogram und eine Tory Burch Tasche. Diese Wünsche hege ich schon seit dem Anfang meiner Ausbildung, und wenn sie denn dann bestanden ist, kann ich mich auch damit belohnen. Gut, die Taschen werden dann gekauft, wenn ich dann in Lohn und Brot bin.
  • Im Juli gehts an die Ostsee und danach nach Berlin. Ich brauche noch tolle Tipps für Berlin. Aber auf jeden Fall will ich ins Pergamonmuseum und einfach mal einen lauen Abend an der Spree gegenüber vom Bundeskanzleramt verbringen.
  • Ich brauche nen neuen Laptop. Meiner ist schon 3 Jahre alt und hat halt seine Wehwehchen. Vielleicht wird es dann doch endlich ein Macbook. Das ist ja kein Laptop. Aber da ich nix mit Medien mache, bräuchte ich theoretisch keinen. Ein Schieferbrett würde für die allgemeine Kommunikation auch reichen. Nein, ein Lenovo oder ein Asus würde es werden. Vielleicht gibt es aber bis dahin doch wieder ganz andere, noch leistungsstärkere Notebooks. Ähem, Ultrabooks.
  • ENDLICH will ich meinen Kleiderschrank optimieren. Dazu hab ich nach der Prüfung wirklich Zeit und ganz viele Teile werden rausfliegen und meine Lieblingsstücke bekommen einfach neue Nachbarn, mit denen sie sich den Schrank teilen können. Das wird mich nach der Ausbildung bestimmt ablenken, und ich denke nicht mehr an HHDs, relativen Marktanteil und Gefahrenübergabe.
Außerdem möchte ich auch neue Themen für meinen Blog zusammen suchen. Es wird wahrscheinlich ziemlich viele Urlaubspostings und endlich auch Outfitpostings geben. Jaja, ich weiß, ich habe euch schon sehr oft versprochen Outfitpostings zu machen, aber jetzt werde ich meinen Freund als Fotografen rekrutieren. Ich möchte euch zeigen, dass die Frau auch mit 30 nicht nach Adler-Modemarkt aussehen müssen. Auch wenn ich Zuhause nur in Boyfriendjeans und schwarzem Shirt rumlaufe. Aber ich glaube nicht, das irgendwer meinen "Gammellook" sehen will.

1 Kommentar:

  1. Ich mag ja mein Macbook nie mehr hergeben, Lenovo soll aber auch ganz gut sein.


    Das tuerkise Kleid ist echt schoen

    AntwortenLöschen