13. Oktober 2014

Die Sache mit den Haaren

Am Freitag habe ich bei Instagram ein Foto von mir mit "blonden" Haaren gepostet und ich hatte, dank der Sonne, die so grell und hell in mein Badezimmer schien, wirklich für einen Tag und für diese Fotos blonde Haare ansonsten bin ich eher so der Rot-Braun-mit-blonden-Spitzen-Typ. Daher war ich über dieses Phänomen sehr glücklich.





Am Samstag machte ich mich auf den Weg nach Neheim um mir eine caramelblonde Färbung zu kaufen und war dann auch schon ganz gespannt wie sie bei mir aussehen würde. Naja, es wurde ein meridarot. Ihr kennt doch diesen tollen Disneyfilm?




Naja, hauptsache nicht mehr dunkelbraun und eigentlich mag ich die Farbe doch wirklich sehr gerne. Im Frühjahr werde ich meine Haare in einem hellen Kupferblondton färben lassen. Was bei meiner Haarlänge und -dichte nicht sehr günstig werden wird, aber dann werde ich hoffentlich die Farbe bekommen, die ich gerne hätte. Und es wird dann keine Farbexperimente geben. Auch wenn ich schon seit 18 Jahren die Haare färbe.


1 Kommentar:

  1. Ich finde dieser rötliche Ton steht dir sehr gut.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen