12. Oktober 2015

New In: Shopping in Berlin

Von Mittwoch bis Sonntag war ich zusammen mit meinem Mann und seinen Eltern in Berlin und natürlich konnte ich dort ein wenig die Glamourshoppingweek ausnutzen. Auch wenn ich mir im Vorfeld eine kleine Wunschliste geschrieben habe, habe ich leider diese nicht umsetzen können, da ich die Produkte, die es online gab niemals offline in den Geschäften gefunden habe. Aber ich habe andere tolle Sachen gefunden, in die ich mich auf normalem Wege schockverliebt habe.



Bei Esprit wurde es ein kuscheliger grauer Strickmantel, denn es wurde in Berlin nicht wärmer sondern kälter und ich war mit meiner T-Shirt-Lederjackenkombination irgendwo im Sommer hängengeblieben. Darüber hinaus habe ich noch bei der Monster Collection von Esprit zugeschlagen und eine neue Mütze und einen Schal ergattert.



Bei Forever21 durften dann diese wunderschöne puderrosa Bluse aus der Plussize-Abteilung und 2 Paar Ohrstecker mit.

Außerdem war ich noch wegen meiner Yankee Candle Sucht in Berlin unterwegs und war im Karstadt auf dem Ku'damm sowie in der Europapassage sehr erfolgreich.


Außerdem durften von MAC der Lippenstift Rebel sowie das Blush Fever bei mir einziehen, denn ich war auf der Suche nach der perfekten Kombination für den Herbst. Und dank einer sehr netten und kompetenten Beratung im Kadewe habe ich sie gefunden. Außerdem habe ich mich ein wenig in die Lippenstiftfarbe Chili von Mac verliebt. Vielleicht wird das meine nächste Anschaffung.


Was habt ihr euch in den letzten Tagen denn so gegönnt?

1 Kommentar:

  1. Schwörst du auf die Tarts? Weil ich habe bisher immer die Sampler und finde sie manchmal von der Duftabgabe zu dezent.

    AntwortenLöschen