30. Juli 2012

i love handbags

und dienstag war ich in berlin in meinem element. man gebe mir ruhe, zig handtaschen und ein paar accessoires und ich gehe voll auf. natürlich habe ich im kadewe ein paar traumhandtaschen anprobiert und mit einigen der anprobierten taschen liebäugele ich jetzt noch mehr als vorher. 
in dortmund habe ich ja nicht die möglichkeit eine michaelkors tasche "anzuprobieren". 
eigentlich liebäugele ich ja mit den beiden pinken jetset taschen von mk, die im hintergrund stehen, aber diese kleine pinke tasche von mk hat es mir jetzt doch angetan. und ich denke, ich werde mein geburtstagsgeschenk noch mal überdenken.
auch sehr schön, die michaek kors tasche im speedy-stil. aber mir fehlt der schultergurt.
und natürlich das prachtstück, die marcie von chloé. wunderschönes leder und design. sie ist und bleibt eine meiner traumtaschen. so zeitlos schön.
und zu guter letzt: die harald glöockler gedächtnis dior sonnenbrille. für 432€. ein ganz großer schnapper. meine mutter fand die sonnenbrille auf dem bild schön. mein freund erinnert sie an puck-die-fliege. und ich brauche sie auch nicht. 


Kommentare:

  1. die chloe habe ich letztens beim rewe an der kasse nebenan das erste mal live gesehen. in einem hellen blau. wirklich wunderschön. konnte gar nicht weg sehen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, ich liebe sie alle!!! Ich muss mal wieder shoppen gehen...

    AntwortenLöschen