50 Facts about me

17:42

Ich habe mal gedacht, dass ich mich auch mal an die 50 Fakten über mich heranwage.


     Ich fummel mir immer, wenn ich müde werde an den Haaren rum. Egal, wie kurz oder lang sie sind, ich versuche einen Zopf oder Dutt zu machen.

      Ich habe einen sehr befremdlichen Musikgeschmack (von Kinderserientitelsongs über Gothicsongs und  80er Jahre Schund.

  Ich bin Halbschwedin. Und bin sehr stolz auf meine andere Heimat.

      Ich könnte mich manchmal nur von ungesundem Zeugs ernähren.
 
Ich liebe alles mit Rhabarber, besonders als Kompott und am besten noch warm.
 
Ich habe seit ich denken kann schon immer Katzen um mich rum. Und ich habe auch Jahre nach dem Tod meiner Katze Mimmi immer phantasiert, dass ich sie irgendwann mal wieder sehen werde. Egal, wie oft sie einen gebissen oder gekratzt hat.

Ich reagiere total allergisch auf dieses ganze „Benimm dich mal erwachsen“-Gelabere. Besonders wenn es von Leuten kommt, die entweder erst 15 sind oder uralt sind.

Ich habe mal meine Klassenlehrerin in der Grundschule mit einem Mathebuch attackiert. Das hatte Gründe.

Ich hasse Menschen, die jegliche Menschlichkeit ignorieren und alle anderen Menschen ignorieren, und wenn dann irgendwas passiert, oder irgendein Mensch mit irgendeiner Behinderung/Krankheit/Whatever daher läuft, das mit einem dummen: „Ihhh, guck mal da, die/der ist doch selbst Schuld.“ 

Ich hasse Menschen mit rechter Gesinnung. Denen würde ich allen gerne mal „dat Fre**brett polieren“.


Ich wäre am besten Tierpflegerin/-ärztin geworden. So 2002 rum wollte ich auch den Weg der Veterinärin einschlagen und an der Tiermedizinischen Universität in Hannover dann mein Studium beginnen, aber das Leben ist nun mal anders verlaufen.

Manchmal begleiten mich Ohrwürmer den ganzen Tag.

Ich hätte früher gerne bei DSDS teilgenommen, aber mir hat meine Zeit in der „TWG-Band“ hier im Internat schon gereicht. Das ist ja wirklich Arbeit. Man sagt das immer so leicht daher, das Musik immer recht einfach ist, aber wenn man denn mal so ein komplettes Konzert geben muss und alle Songs auswendig lernen muss, dann wird’s schon schwierig.

Ich kaufe immer Flaschen mit Bodylotion, aber vergesse eigentlich fast jeden Abend das Eincremen. Mittlerweile habe ich schon einen Alarm auf meinem Handy eingestellt, dass ich es nicht mehr vergesse.

Wenn ich Deo benutze, muss ich zuhause immer das Fenster öffnen, sonst bekomm ich einen asthmaartigen Anfall.
 





Ich habe auch grundsätzlich im Garten in der Erde gewühlt und wollte früher immer einen Schatz finden bzw. ich war fest davon überzeugt, dass einer auf unserem Grundstück vergraben war.

Ich fand Playmobil immer langweilig und habe komische Konstruktionen mit Lego gebaut. 

Ich hatte ein Barbiehaus mit Außenfahrstuhl, einen Barbieporsche und ein Barbiewohnmobil. 

Ich habe als Kind immer nur warmen O’boy Kakao gefrühstückt.

Als Kind habe ich immer im Wald gespielt und habe zusammen mit meiner Bande immer Buden gebaut und bin in Bäumen rumgeklettert. 


Ich habe dank des Kindergartens, diverse Jugendherbergen und Krankenhäuser ein Hagebuttenteetrauma.

Am Liebsten esse ich Vanilleeis. Wenns um Eis im Sommer geht.

Ich habe noch nie in meinem Leben geraucht. Und bin wirklich stolz auf mich. Ich hatte auch nie das Verlangen danach und kanns auch nicht verstehen, wie viele Menschen so fahrlässig mit ihrem Leben spielen.

Ich liebe Game of Thrones und The Walking Dead.

Ich würde mich freuen, wenn eine Zombieapokalypse ausbrechen würde.

Ich habe einmal Geocaching in meinem Leben gemacht. Nie wieder. Da gehe ich doch lieber mit meinem Dad wandern.

Ich komm vom Land. Und find das eigentlich total cool.

Ich kann nichts mit dem Brauchtum „Schützenfest“ anfangen.

Ich färbe mir seit 16 Jahren die Haare, denn ich finde mein Straßenköterbeige schrecklich und ich hatte schon irgendwie alle Farben außer Blau/Grün und Gelb alles auf dem Kopf. Und Grau auch nicht, aber wenn ich nach meinem Dad komme, dann werde ich wohl mit 40 schneeweiß sein.

Ich hatte mal gleichzeitig 3 Hamster. Marge, Maggie und Johnny.

Ich bin Linkshänderin.

Ich kann nix mit diesem deutschen Hiphop anfangen, also diesem Wannabe-Emotionalem Hiphop.

Ich liebe den Duft von frischgemähtem Gras und von Sommergewitter.

Ich berichtige immer Menschen, die bei Ikea Köttbullar bestellen und es falsch aussprechen. Und die besten Köttbullar gibt es bei meiner Mama. Und früher als Oma noch lebte bei ihr.

Ich muss immer einen Plan haben. Oder eine To-Do-Liste. Oder eine Einkaufsliste.




Ich habe 2 Jahre lang in Münster (Westfalen) gelebt.

Bei meinem Opa habe ich immer Knöpfe sortiert. Der war Schneider.

Ich möchte unbedingt noch mal nach Paris.

Meine Oma in Schweden hatte früher eine rosafarbene Küche. 

Ich würde mir ja gerne diese tollen Flechtfrisuren machen, aber irgendwie reicht mir auch der normale Zopf/Dutt.




Ich bin immer viel zu ungeduldig, wenn es ums Fingernägel lackieren geht. 

Als Kind kannte ich alle Farben und Nummern bei den Stickgarnen von MEZ und DMC auswendig. Meine Mutter hatte früher nämlich einen Handarbeitsladen.

Und mein Papa fand es früher total wichtig, dass ich alle Länder der EU plus deren Hauptstädte kannte.

Ich bin politisch unkorrekt.

Ich finde diese Missionarsveganer/-vegetarier schrecklich.  Da bin ich lieber bewusster Flexitarier.

Ich konnte als Kind auch 3 Sätze auf Arabisch sprechen. Und ich wollte immer ein Kamel haben.

Mein Freund ist das Beste, was mir in meinem Leben passieren konnte.

Später möchte ich ein rotes Schwedenhaus haben.

Mit 16 war mein Berufswunsch „Pathologin/Rechtsmedizinerin“ und der Grund waren diese ganzen komischen Pathologysendungen.

Bis ich 18 war, hatten wir nur 3 Fernsehprogramme.

Puh, jetzt bin ich mit den 50 Fakten durch.
Ich hoffe, ich hab euch da etwas über mich aufgeklärt.
Natürlich gibt es noch 1000 andere Dinge über mich. In 30 Jahren hat sich ja auch einiges angesammelt. 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Schöne Fakten :D Ich bin übrigens auch Linkshänderin!

    AntwortenLöschen
  2. Aha aha... jetzt weiß ich ja noch mehr über meine beste Freundin... Dinge die man für unwichtig hält machen einen gleich viel liebenswürdiger!

    AntwortenLöschen

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.

Mia Berlin

Entdecken Sie Vintage, Spitze, Designer und noch mehr Brautkleider bei Miaberlin. Unsere elegante Brautkleider sind jetzt zu günstigen Preisen verfügbar. Schauen Sie jetzt unsere Angebote.
Traumhafte Brautkleider zu günstigen Preisen | Miaberlin