29. November 2013

Cozy Christmas Look: Cecil

Die Marke Cecil kenne ich schon aus meiner Jugend und das ist schon über 15 Jahre her. Damals war Cecil für mich die einzige Marke, bei der eine Hosenlänge 34 auch das hielt, was andere Marken versprachen. Es passte. So gingen die Marke und ich, die darauffolgenden Jahre ein stetiges Verhältnis zusammen ein, wenn es um Hosen ging.

Heutzutage schaue ich auch noch sehr gerne bei unserem CECIL-Store im Ort vorbei. Allerdings kaufe ich nur noch Accessoires, also Schals und Tücher, dort, aber im Onlineshop sehe ich auch immer mal wieder Kleidungsstücke, die ich mir auch sofort kaufen würde, wenn sie im Store bei uns nur mal vorrätig wären.

'Vor Weihnachten kann man ja mal nach Kleidern gucken', habe ich mir gedacht und habe den OS nach passenden Kleidern, die ich an den 2 Weihnachtsfeiertagen bei meinen Verwandten tragen würde, durchsucht.

Gefunden habe ich 1 Kleid, was mich anspricht. Schade.

Aber man kann ja nicht nur im Kleid bei seinen Verwandten aufschlagen, es geht ja auch um Bequemlichkeit. Daher möchte ich euch noch ein Outfit zeigen, welches ich mir auch für den Weihnachtsfeiertag bei meinen oder bei seinen Eltern vorstellen kann.

Wie ihr mich kennt, trage ich gerne Kuschelwesten und hier habe ich die Kuschelweste etwas festlicher kombiniert, aber so kann man natürlich auch zur Arbeit gehen. Als Schuh, der dazu passt, stell ich mir eine schwarze Stiefelette vor. Oder auch Stiefel. Aber nix Klobiges oder gar Bikerboots, auch wenn ich meine eigentlich jeden Tag tragen würde. UGG-Boots passen auch nicht hier zu. 

Darüber trägt man am besten einen Wollmantel oder wenn es wirklich knackig kalt sein sollte und der Schnee fällt, dann kann man sich auch in seinen liebsten Daunenmantel packen. 

Und was trägt man Taschentechnisch beim Besuch der Eltern? Also ich trage gerne eine meiner Longchamps. Und ich finde beim Familienbesuch muss man schon eine etwas größere Tasche mitnehmen, denn wo will man sonst die ganzen Kleinigkeiten für die Kinder, Geschwister und Eltern reinpacken. Ich finde – außer zum Dinner mit dem Freund – gehen Clutches gar nicht. Natürlich muss es keine Longchamp sein, ich kenne hier ja auch genügend Leserinnen, die den Taschen nix abgewinnen können und sie omahaft finden.

Hierbei handelt es sich um ein Advertorial.

1 Kommentar:

  1. Nana Sofie seit wann kennzeichnest du Advertorials denn nicht? ;)
    Die Sachen die du ausgesucht hast würden mir auch gefallen, die Weste finde ich besonders schön! ^^

    AntwortenLöschen