Allpresan - 1. Testtag

14:13

Am Freitag erreichte mich ein kleines Päckchen von Allpresan. Ich konnte mich gar nicht daran erinnern, dass ich mich für den Produkttest beworben habe, aber als ich dann in meinen Unterlagen nachgeschaut habe, habe ich gesehen, dass ich mich irgendwann um die Weihnachtszeit über die Kooperationsbörse bei Mystylehit beworben habe. Ich war natürlich überrascht und habe mich via Instagram erst mal bei MSH bedankt.


Sonntags ist bei uns für gewöhnlich ein ruhiger Tag und ich hatte heute endlich Zeit die Produkte das erste Mal zu testen und war bei der einfachen Anwendung sehr überrascht. Zu allererst habe ich den Handschaum benutzt, und normalerweise kennt man es ja bei Handcremes, dass sie einen schmierigen Film auf der Haut hinterlassen, aber bei dem Schaum war es etwas anderes. Ich habe einen haselnussgroßen Klecks benutzt und er zog sofort bei mir ein. Naja, vielleicht habe ich wirklich trockene Haut. Normalerweise benutze ich auch Handcreme immer Abends vorm zu-Bett-gehen, weil ich ja danach nix mehr anfassen muss.


In den nächsten 14-Tagen steht die Aktion "Schöne Frühlingsfüße" an. Auch wenn viele jetzt aufschreien werden, dass es ja eigentlich noch Winter draußen ist. Aber ich denke, man kann nicht früh genug anfangen und in den Wintermonaten wurden die Füße ja auch irgendwie etwas vernachlässigt. Außer man trug jeden Tag Pumps, was ich aber nicht tat. In den letzten Monaten trug ich viel lieber meine Bikerboots oder meine High-Top-Sneaker. Pumps kann ich erst wieder tragen, wenn es einigermaßen warm ist.


Ich habe heute schon den "gelben" Schaum benutzt und fand ihn von der Handhabung besser als jede Fußcreme. Vorallem konnte man die Socken sofort anziehen. Mal schauen, wie meine Füße in 2 Wochen aussehen, ich hoffe besser als jetzt.

Ich bedanke mich noch mal bei dem Team von MSH.

You Might Also Like

0 Kommentare

Babyonlinedress

Über mich

Mein Bild
30+. Glücklich. Modeverrückt. Büchernarr. Teilzeit-Stubenhocker. Musik- und Kinojunkie. Liebt Reisen und gutes Essen.