26. Januar 2014

UMA Mineral Make Up

Jahrelang habe ich nach dem Essence das Mineral Make Up aus seinem Sortiment genommen hat (das war so um 2010 rum) ein neues Mineral Make Up aus der Drogerie gesucht. Leider war das eine Fehlanzeige. Ich habe die Suche irgendwann aufgegeben und normale Foundation - im Sommer dann auch BB-Creme - benutzt. Vor ein paar Wochen war ich im Real einkaufen und wollte einfach mal bei UMA schauen. Ich kannte die Marke auf von "früher", damals gabs sie nur bei Karstadt und ich hatte 2 Nagellacke von der Marke.

Neben einer annehmbaren Weihnachtskollektion, die allerdings niemand angerührt hatte, habe ich dann bei näherem Hinsehen auch ein Mineral Make Up gefunden. Ich war mir erst einmal unsicher welche Farbe ich mitnehmen sollte, aber bei einem Preis von 2,99€ wäre ein Fehlkauf auch verzeihlich gewesen. Daher habe ich mich für 02 light beige entschieden. Einen Kabuki habe ich auch dazu gekauft, da ich keinen mehr Zuhause hatte. Der Preis für den Kabuki liegt auch etwa bei 2,49€.



Der Auftrag ist auch ganz einfach und das Mineral Make Up verschmilzt wirklich sofort mit der Haut. Außerdem sieht es wirklich sehr natürlich aus. Das Mineral Make Up gibt es insgesamt in 4 Farben-Nuancen (01 Porcelain, 02 Light Beige, 03 Medium Plus und 04 Tan).

Hier habe ich wirklich ein sehr gutes Produkt für einen sehr günstigen Preis gefunden und kann es nur weiterempfehlen.

Habt ihr auch Produkte von UMA? Wie kommt ihr mit diesen Produkten zurecht?

Kommentare:

  1. wie findest du das im vergleich zu bare minerals?

    AntwortenLöschen
  2. oh toll, ich trauere dem essnce Mineral MakeUp auch schon so lange nach !!!
    wo kann man denn UMA überall kaufen ? Karstadt haben wir hier leider nicht

    AntwortenLöschen