23. Mai 2014

Fashion Friday #3


Heute ist wieder Fashion Friday und angesichts des Wetters - welches gestern noch so toll war, aber in der Nacht zu einem Unwetter mutierte - bin ich obenrum schon fix und fertig gestylt aber untenrum trage ich noch die frischgewaschene Pyjamahose und bin barfuß. Eigentlich wie jeden Freitag. Vielleicht aber auch nur noch die kommenden 3 Freitage. Aber der Fashion Friday bleibt bestehen.

Neben mir liegt die aktuelle Ausgabe der Closer und ich wunder mich eigentlich immer wieder, wen man dort als FashionFiasko auserkoren hat, irgendwie sind da Prominente dabei, die ich nur unbewusst mitbekomme. Vielleicht weil ich auch nicht mehr die VOX-Sendung "Prominent" schaue. Irgendwie interessiert der Stil von deutschen Prominenten nur wenn er wirklich wirklich wirklich ... (tbc) toll ist. Letztens bei #ilikethe90s habe ich zum Beispiel Jeanette Biedermann nicht mehr wiedererkannt. Die hat sich ja wohl wirklich gemacht und sieht jetzt auch richtig gut aus. Besser als während ihrer Musikkarriere.

Diese Woche kam dann auch die 2. Folge der Sendung "Hotter than my daughter" mit Guido Maria Kretschmer (und ich habe schon gedacht, dass man die Sendung abgesetzt hätte). Ich muss auch zugeben, dass ich zu #teamguido gehöre. Ich mag ihn einfach. Er ist derzeit der sympathischste Designer im deutschen Fernsehen. Und diese Woche zeigte er in Hamburg seine Kollektion für das Versandhaus Heine. Also können wir den Guido auch bald für uns zuhause bestellen. Ich habe mich auch schon in einige Teile verliebt und hoffe, dass ich noch ein "I love Guido" Shirt bestellen kann.

Und auch in der aktuellen Closer fand ich ein paar Fashion Tipps von Guido, die hoffentlich jede Fashionista beherzigt.

Auch bei Edelight gibt es einen tollen Farbguide. Damit es keine Faux pas mehr gibt.

Und nun zum Promi-auf-dem-roten-Teppich-Watching, denn das konnte man in dieser Woche auch wieder sehr gut machen. In Cannes besonders auf der amfAR Gala war das Promi-Aufkommen sehr hoch und ich möchte euch nun meine Lieblingsroben zeigen. Irgendwie kam es mir vor als ob das Motto der diesjährigen amfAR Gala "Aussparungen" war, denn fast jedes Kleid hatte Cut Outs oder war Schulterfrei. Besonders ins Auge gestochen sind mir die Kleider von Irina Shayk, Rosie Huntington-Whiteley und Heidi Klum. Das Kleid von unserem deutschen Fräuleinwunder erinnerte mich etwas an die Kleider von Frau Becker und Frau Geiss bei Let's dance oder auch einer Eisprinzessin. Dagegen war Jessica Chastain noch sehr brav gekleidet. Auch die diesjährige Gewinnerin des ESC Conchita Wurst war auf der amfAR Gala zugegen.

Noch mehr schöne Roben und Hosenanzüge sah man auf der Premiere vom Film "Blended" mit Drew Barrymore und Adam Sandler. Und der Hosenanzug war nicht auf Adam Sandler bezogen, sondern Zendaya Coleman. Drew Barrymore zeigte ihre schöne Schwangerschaftsfigur in einem weißen bodenlangen Kleid, welches ich mir persönlich auch für meine Hochzeit im nächsten Jahr vorstellen könnte.

Die Sängerin Rita Ora hat zusammen mit dem Sportlabel Adidas eine Kollektion auf die Beine gestellt.

Ab Herbst gibt es eine Kollaboration zwischen ALTUZARRA und der amerikanischen Kette Target, die Teile gibt es schon ab 15€ und zu kaufen gibt es sie bei Net-a-porter. Auch die Kooperation von H&M und Alexander Wang wird im November in die Läden kommen.


Mein Moodboard von meinem Tumblr. Ein wenig mehr Natürlichkeit und neben ein paar Streifen auch etwas Spargel und ein knautschiges Ledersofa. Derzeit fühle ich mich nicht nach Schicki-Schicki, sondern eher nach etwas beständigen und bodenständigem.

Eine neue Kategorie möchte ich auf beim Fashion Friday einbauen. Meine Lieblingslikes auf Instagram. Ich reposte hier Bilder, die mir modetechnisch in der letzten Woche besonders gefallen haben. Vielleicht findet ihr euch hier wieder.

Ich habe mich in den karierten Blazer verliebt.









Und nun meine Musiktipps für ein chilliges Wochenende. Was habt ihr denn dieses Wochenende so vor? Schreibt es mir in Kommentare.







Kommentare:

  1. Netter Post mit interessanten Infos!;) Also ich werde dieses Wochenende einfach mal faulenzen und es mit gut gehen lassen ;)
    Lg Hermine von
    http://www.hermineonwalk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich gerade voll, dass dir das Bil von mir so gefallen hat ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hotter than my daughter hab ich auch schon ein paar mal geschaut :) Mich würde ja interessieren wie die Leute dann zB ein halbes Jahr später wieder herumlaufen! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Auf meinem Blog kannst du gerade einen Tasche von Liebeskind gewinnen! Hier kommst du direkt zum Gewinnspiel - viel Glück! :)

    AntwortenLöschen