29. Juni 2013

Ich hab Lana nicht den Haarkranz geklaut



Wer mir in den letzten Tagen auf Instagram gefolgt ist, hat doch wohl dieses tolle Rosenbild gesehen. Ja, ich war nochmal bei dem verlassenen Krankenhaus und habe mich mal an den Rosenbüschen bedient. Und rausgekommen, ist mein toller "Lana del Rey"-ischer Blumenstrauß. Solche tollen Rosen gibt es auch nur in der freien Wildbahn.


28. Juni 2013

Primark Herbst/Winterkollektion 2013/14 - My Picks


Gestern habe ich ja euch das Lookbook zur neuen Primark "Herbst/Winterkollektion" gezeigt und heute zeige ich euch meine Picks. Und ich hoffe, dass vor allem die Schuhe auch in den deutschen Primarks erhältlich sein werden. Sind sie nicht schön? Ich meine die Slingpumps links und die Peep-Toe Booties auf der rechten Seite.

Aber auch die normalen Kleidungsstücke sind nicht ohne. Ich werd mir auf jeden Fall diesen gesteppten Lederrock anschauen. Aber auch die pinke Bikerjacke und die anderen 2 Jacken sind anschauungswert.
Kette und Tasche werden dann auch bald mal beschnuppert. Jeans und Sweater kann man immer gebrauchen. Ich finde die Kombination: grauer Sweater, Boyfriendjeans und diese Peep-Toe-Booties total toll.

Und was gefällt euch?

27. Juni 2013

Primark Herbst/Winter 2013/14 - Lookbook

Bei PRIMARK steht der Herbst 2013 ganz im Zeichen der Kontraste: maskulin vs. feminin, Luxus vs. Grunge. Dazu kommt ein Abstecher in die Welt des Retro-Style mit den entsprechenden Schnitten und Silhouetten, sorgfältig ausbalanciert mit dem hochaktuellen Trend zu Sportswear und einem zunehmend populären Hauch von Punk-Inspiration.

26. Juni 2013

Beauty: Ich packe meinen Koffer

In 3 Wochen bin ich schon im Urlaub, und so langsam kommt die Zeit, in der man auch mal darüber nachdenkt, was man einpacken muss. Ich habe mir zum Thema Kofferpacken auch einige Youtubevideos angeschaut. Und gerade lade ich auch noch meinen Ipod mit neuer Musik voll.
Aber heute geht es mal um Beautysachen (zum Thema Beauty und Ü30 kommt im August eine ganze Reihe an Posts), die ich definitiv mit in den Urlaub nehmen werde bzw. auch extra dafür gekauft habe.



Balea Professional After Sun 2 in 1 Shampoo + Spülung - Normalerweise nehme ich immer Shampoo und Spülung getrennt mit, aber da es jetzt ans Meer geht und dieses Produkt extra für die After Sun Pflege gedacht ist, werde ich das Risiko mal eingehen und nicht meine gewohnten Produkte mitnehmen. Auch wenn der Schuss nach Hinten losgehen kann, aber im Notfall gibt es im Ferienort noch eine Drogerie.

Balea Professional After Sun Haaröl - Ja, ich bin ein Opfer, wenn es schon mal ein passendes Haaröl gibt, dann brauche ich das auch. Seit dem Arganöltrend bin ich ein Fan von Haarölen und da das Aussie Shampoo meine Haare mehr geschädigt hat, als sie zu retten, muss ich mittlerweile wieder regelmäßig zu Haarölen und reichhaltigen Kuren zurückgreifen.

Duschdas Ein Tag am Meer - Das Duschgel passt wie die Faust aufs Auge zu diesem Urlaub und es riecht auch nach Urlaub. Irgendwie so erfrischend und es erinnert mich an ein Duschgel aus meiner Kindheit. Ich kann es auch nicht beschreiben.

Betty Barclay Tender Blossom Deo - Ich habe dieses Deo vor Monaten mal gekauft, habe es dann ein paar Mal benutzt und fand es für die Jahreszeit zu blumig, aber jetzt werde ich es in den Urlaub mitnehmen, denn es passt perfekt zum Rhododendronpark in meinem Ferienort. 


Sun Ozon Sonnenspray - Ich war nicht gewillt 10 Euro für das Sonnenspray von Nivea auszugeben, deshalb habe ich zur günstigen Alternative von Rossmann gegriffen, das gibts da für knapp 3 Euro. Ich hoffe, dass Schutzfaktor 20 für mich als Kalkleiste reicht. Ich habe früher sonst nur - vornehmlich aus Panik - zu Schutzfaktor 50+ gegriffen, aber ich möchte auch mal etwas Farbe abbekommen und nicht nur an den Armen wie sonst.

Lavozon Après Sonnenfluid - Hier war ich bei Müller einkaufen und habe mir ein Aprèsfluid fürs Gesicht und Dekollete mitgenommen, so dass sich die Haut im Gesicht nach einem Sonnenbad auch beruhigt und ich nicht aussehe wie Mrs Crabs. Denn das sehe ich auch mit Sonnenschutz aus.


Balea Wasserspray Aqua - Mein absolutes Must-Have wenn es mal wieder so warm/heiß ist wie letzte Woche, man kann sich zwischendurch immer mal wieder erfrischen. Die noch günstigere Alternative wäre eine Wasserpistole. Aber wenn man im Auto unterwegs ist, dann kann man ja schlecht zur Pistole greifen. ;) Daher nehme ich das Wasserspray von Balea, es kostet auch nur 1,50 Euro. Und damit ist es günstiger, als die Varianten von Evian oder Avene. Welche ich auch schon ausprobiert habe. Aber vom Avene Spray bekomme ich immer Migräne.

Essence Let's Go Girls Clean Sensation - Man kennt das leidige Problem: Autobahnrastplätze. Normalerweise gehe ich nicht auf Rastplätzen auf diese Toilettenhäuschen, aber wenn man dann mal doch notgedrungenerweise muss, dann gibt es meistens dort auch keine Seife und so ist es immer gut, wenn man mit Handdesinfektionszeug gewappnet ist. Das Zeugs hat sich auch schon das ein oder andere Mal im Streichelzoo bewährt gemacht. Ich habe damit schon meine halbe Klasse versorgt.

Rival de Loop Aqua Face Powder - Ich versuche bei so hohen Temperaturen wirklich auf Make up zu verzichten und kann dann wirklich nicht verstehen, wie man sich dann trotzdem so zukleistern muss. Jedes Make up fängt ab einer gewissen Temperatur an zu schmilzen und sieht dann nicht mehr schön aus. Daher nutze ich dann das Aqua Face Powder (das gabs 2010 mal in einer LE), das Puder erfrischt und mattiert gleichzeitig.


Kiko Lippenstift 192 - Ein ganz leichter Lippenstift in einer Sheer-Textur. Leider ist er auch schon sehr leer, aber es gibt ihn immer noch bei Kiko, er gibt zwar nur etwas Farbe ab, aber die Farbe, die er abgibt, ist meiner Lippenfarbe sehr ähnlich. Und ich nutze diesen Lippenstift auch schon seit 2010.

Essence A new League Cream Eyeshadow - Irgendwann mal habe ich den goldenen Cremelidschatten aus seinem tristen Darsein aus der Grabbelkiste befreit und seit dem hat er sich bei mir super als Base oder auch als Lidschatten bewährt. Ich mag diese Textur besonders im Sommer.

L'oreal Rouge Caresse Lippenstift - Auch wieder ein leichter Lippenstift in einem knalligen Pink. Habe ihn schon mal auf der Hochzeit von Bekannten getragen und liebe das Tragegefühl sowie die Farbe und die Haltbarkeit.

MAC Matte Cream - Diese Creme benutze ich fast immer unter meinem Makeup und trage sie in meiner T-Zone auf, damit ich nicht so schnell wieder nachfette und aussehe wie Öli die Erste.

Sleek Rouge "Rose Gold" - Eines meiner liebsten Rouges. Die beste Farbe für den Sommer. Dieser Gold-Coralton passt einfach immer.

24. Juni 2013

♥- Onlineshops

Gestern hat mich die liebe Anni auf die Idee gebracht meine liebsten Onlineshops euch mal in einem Posting zu zeigen. Und momentan habe ich auch etwas mehr Zeit für meinen Blog, dass ich euch all diese Shops zeigen kann.


22. Juni 2013

Mitsommer-Spaziergang







Gestern war Mitsommer und entgegen allen anderen Menschen sind nicht zu Ikea gefahren, sondern haben die Natur genossen und sind etwas spazieren gegangen. Da ich immer meine Kamera dabei habe, habe ich euch auch ein paar Bilder mitgebracht. Ich bin jetzt auch nicht die beste Fotografin, aber für meine Verhältnisse (dies ist ja auch kein Photographyblog) reicht es mir.
Natürlich habe ich auch einen Blumenstrauß geflückt. Das hat mich an meine Kindheit erinnert, ich habe nämlich immer wenn ich als Kind draußen war einen Blumenstrauß für meine Mama mitgebracht. Derzeit ist auch das Angebot an Blumen wunderbar vielfältig, so dass man immer einen kleinen Gruß aus der Natur mitbringen kann. Und mal so am Rande: "Mir tun die Menschen leid, die eine Gräserallergie haben." 
 

20. Juni 2013

Wishlist für Berlin

Oder: Wo geh ich zuerst hin?

In knapp 4 Wochen bin ich in Berlin, vorher gehts noch an die Ostsee. Aber für Berlin brauche ich meine ganz eigene To-Shopliste.

ABER das Problem ist ja auch, wo soll ich zuerst hingehen. Es gibt ja tolle Stores (der großen Marken) in Berlin, die wir in Dortmund nicht haben. Gut, Dortmund hat nen Primark, aber Berlin hat den ja auch.
Ein wenig Hauptstadtshopping will ich schon machen, allerdings wollte ich dafür wirklich nur einen Tag meiner Tage in Berlin nutzen, an den anderen Tagen wird etwas Sightseeing und "schöne Häuser"-gucken gemacht.

Aber ich werde auch in den kleineren Boutiquen nach ein paar Schätzen schauen.

17. Juni 2013

Wochenrückblick

Gesehen: Orphan Black, Cassadaga, Silent Hill, Rosewood Lane
Gelesen: Closer, OK, Intouch
Gehört: Jessie J - Wild
Gegessen: Steaks, Bratwürste, ChickenNuggets, Salat, Pfefferminzkaramellen
Getrunken: Sekt, Champagner, Wasser mit Zitronenscheiben, Coke, Milchshakes
Gefreut: ICH HABE MEINE ABSCHLUSSPRÜFUNG BESTANDEN UND BIN IMMERNOCH AM FEIERN.
Geärgert: eigentlich gar nicht.
Gewünscht: Dass ich einen guten Job bekomme, am liebsten irgendwo im Modebereich.
Geklickt: diverse Urlaubsportale, die Seite vom Kadewe in Berlin und twitter/fb
Gekauft: Lebensmittel, Ohrringe/Kette von Iam, schwarzen Leichtstrickpullover von Zara
Einkaufsausbeute
Outfit für die Mündliche
Blümchen (hier seht ihr auch mal wie ich wohne)
Schuhe von TheBlondeSalad, ich mag sie.
ich darf nicht beim Juwelier schauen, immer verliebe ich mich.

15. Juni 2013

It's done

Finally...
ich habe am Donnerstag meine Abschlussprüfung zur Informatikkauffrau bestanden. Und bin jetzt seit 2 Tagen nur am Feiern.

Unbenannt #2342




11. Juni 2013

Last Shoppinghaul before Exams



Ich war heute noch mal in der Stadt. Eigentlich wollte ich mir morgen einen lauen Lenz in der Stadt machen und noch das Nötigste für die mündliche Prüfung kaufen, aber heute war das Wetter so schön, dass ich das mal ausnutzen musste.

Meine Mission war: "Finde eine schöne schwarze Bluse", aber entweder gab es keine schwarzen Blusen, oder man sagte mir: "SCHWARZ IST OUT". Okayyy, daher habe ich mir ein schwarzes Leinenshirt mit 3/4 Arm bei Zara gekauft. Ich denke, das ich das auch noch nach meiner Prüfung anziehen kann. Eigentlich wollte ich eine weiße Bluse anziehen, aber ich hatte gestern gekleckert.

Ich habe schon ewig nach einer Kette mit Korallenanhänger gesucht und wurde nun, dank eines lieben Tipps, fündig und ich hätte den ganzen Laden leer kaufen können. I am hat wirklich wunderbare Sachen. (Vor mir waren 2 Männer inkl. ihrer 3 Freundinnen, die für knapp 400€ bei Iam eingekauft hatten. War eine komische Konstellation...), aber ich habe mich auf die Kette und die Ohrringe mit den emeraldfarbenen Blättern beschränkt.

Außerdem habe ich heute nach dem Motto: "Nobel geht die Welt zu Grunde" gelebt und mir für die Abschlussprüfung VOSS Wasser gekauft. Vor allem weil ich die Flasche ja wirklich toll finde. So vom Design her. Aber nochmal würde ich keine 1,50€ für 500ml Wasser ausgeben, eigentlich mag ich ja sogar das Wasser vom Aldi.

Und zu guter Letzt, was für die Autobegeisterten unter euch:

Wie findet ihr die Sachen und wie findet ihr dieses Auto?
 

H&M X Isabel Marant


Heute hat H&M bekannt gegeben, wen sie für die nächste Kollaboration an Land gezogen haben und ich freu mich persönlich sehr, dass es sich hierbei um die französische Designerin Isabel Marant handelt.


Im Herbst 2013 können wir uns - hoffentlich - auf die Lässigkeit und Leichtigkeit des Stils von Isabel Marant freuen. Viele kennen die Designerin nur wegen ihrer High-Top-Wedge-Sneaker oder der Westernbooties, aber ich hoffe, dass weitaus mehr kommt als nur Schuhe und Accessoires.


Wie findet ihr die Kollaboration?
Und welche Zusammenarbeit würde euch persönlich freuen?

10. Juni 2013

Wochenrückblick

Gesehen: F1 in Kanada, Nascar, die Hochzeit von Madeleine und Chris in Schweden
Gehört: Fettes Brot
Gelesen: Klatschzeitschriften und etwas meine alten Unterrichtsunterlagen
Gegessen: Bratwurst, Brot mit Aioli, griechischen Salat, Reibekuchen
Getrunken: Hugo, Wasser, Wodka
Gekauft: Deko für die Wohnung, den pinken Catriceblush aus der aktuellen LE (so eine Farbbombe, da ist das Holy Festival gar nichts gegen), Pina Colada Duschgel, ein Streifenkleid
Gedacht: Langsam neigt sich die Ausbildung zum Ende zu (noch 4 Tage), ich bin aufgeregt wie Bolle und ich werde sicherlich bei der Verabschiedung ein paar Tränen verdrücken.
Geärgert: Da hat man sich einfach nicht verabschiedet.
Gewünscht: Eine angemessene Entlohnung und kein doofes Rumgezicke.
Geklickt: twitter und fb
Gemacht: Shoppen gewesen in Dortmund, mit der Klasse (oder was davon übrig blieb) im Zoo nebenan gewesen und zum ersten Mal Matcha Green Tea Cream Fappucino getrunken.



9. Juni 2013

Inspiration: The Mango Sweater

Am Donnerstag war ich kurz in der Stadt und habe mich bei Mango in einen Sweater mit Steinchenverzierung verliebt, aber ich wusste nicht, ob es mir stehen würde (und eigentlich würde ich viel lieber doch unscheinbar durch die Stadt laufen).

just have fun




live

live von vero1983, stilettos shoes enthaltend



true....neon




In Echt sind die Oberteile noch viel knalliger und wer nicht so wirklich auf Neon steht, für den gibt es das Oberteil noch in Dunkelblau mit einem Stern drauf.