27. Februar 2014

Sommerkleiderschrank: Stay neutral

1.-3. Repeat Cashmere // 4&5. Görtz// 6. Impressionen// 7. Nelly

Vor einigen Tagen wurde mir gesagt, dass ich mit hellen Farben (insbesondere beige und taupe) freundlicher aussehe als mit meinen Lieblingsfarben Schwarz und Grau. Vielleicht ist da sogar was dran.
Meine Nägel lackiere ich mir seit einiger Zeit auch viel mehr mit einem Nudelack auch wenn ich eigentlich in der warmen Jahreszeit viel eher schwarz auf den Nägeln trage. Ich dachte immer, dass dunkle Töne etwas edler aussehen.
In meinem Kleiderschrank herrschen wirklich gedeckte Töne. Alles was mich dunkel und unscheinbar erscheinen lässt. Aber in den Shops gibt es soviele tolle Kleidungsstücke in hellen und auch knalligen Farben, aber irgendwie verlässt mich immer der Mut das zu tragen. Vielleicht will ich aber auch weiterhin die graue Maus bleiben. Aber eigentlich muss ich mich und mein Modebewusstsein doch gar nicht verstecken. Und wenns nicht sofort ein knalliges Kobaltblau wird, dann kann ich doch mit einem hellgrauen Cardigan oder einer weißen Bluse anfangen. Eine beigefarbene Hose gehört meiner Meinung auch in meinen Sommerkleiderschrank. Und für die kommenden Hochzeiten und schönen Ereignisse im Jahr 2014 brauche ich auch noch schöne Sandaletten, auf denen ich Nächte durchtanzen kann. In der nächsten Wohnung muss auch ein neuer Arbeitsplatz her und ich mag diesen Baustellencharme.

24. Februar 2014

Wochenrückblick inkl. Insta

Gesehen: The Walking Dead, American Horror Story Coven, Daytona500
Gehört: Ed Sheeran - I see fire
Gelesen: diverse Hochzeitsblogs
Gegessen: Ciabatta, Allioli, Pulled Pork und Nudelsalat, Kohlrouladen
Getrunken: Detoxtee, Schwarzen Tee, Sojamilch, Wasser, Frühstückssaft
Gekauft: Lebensmittel, Geburtstagsgeschenke, Beautyzeugs
Gewünscht: schönes Wetter
Geärgert: über die Dreistigkeit mancher Menschen und die Schuldabwälzung auf die eigenen Fans
Gefreut: über die Geburt des Kindes von Prinzessin Madeleine von Schweden und über einige Kleinigkeiten
Gemacht: bei meinen Eltern und IKEA gewesen, eine Hochzeitsmesse besucht

Marine Tischdeko für eine Ostsee-Hochzeit

4 schöne Brautkleider. Welches ist euer Favorit?

ein kleiner Frühlingsgruß
Endlich mehr Stauraum für meine Beautysachen und Bücher. RIP Expedit.

Ich kann den Tee jetzt schon allen empfehlen. Und die CC Cream muss noch weiter getestet werden.
Grumpy Viktor

19. Februar 2014

Preview: P2 Sea la Vie LE

Endlich ist das Geheimnis um die kommende P2 LE gelüftet. Ich habe ja schon bei einigen Bloggern auf Instagram sehen können, dass diese LE kommt, aber bisher hatten wir noch keine Pressemitteilung von P2 im Postfach. Und gerade trudelten die Infos zur Sea la Vie LE ein.




nautic beauty blush
 
Für einen Look wie nach einem Tag auf hoher See: Das schimmernde Rouge verleiht natürliche Frische und setzte strahlende Akzente auf Wangen und Schläfen.
In zwei Nuancen erhältlich: 010 sunny day, 020 ocean breeze. Das Produkt ist vegan.
 
5,5 g: 3,25 € 









 be a captain! perfection powder
 
Leinen los! Der seidig zarte Puder passt sich perfekt dem Hautton an und verleiht der Haut ein perfekt mattiertes Finish. Für einen makellos ebenmäßigen Teint.
In zwei Nuancen erhältlich: 010 nude coast, 020 sandy beach. Das Produkt ist vegan.
 
10 g: 3,55 €










 seaside bay body bronzer
 
Frisch gebräunte Sommerhaut, trotz geringer Sonnendosis? Ist mit dem seidig-weichen Körperpuder absolut machbar! Verwöhnt auch ungebräunte Haut mit goldenem Schimmer und setzt strahlende Akzente. Das Produkt ist vegan.
 
17,8 g: 4,75 € 










 
sun-dipped duo foundation stick
 
Gehört in das Handgepäck jeder stylischen Matrosen-Beauty: Die Grundierung in praktischer Stiftform deckt nicht nur perfekt ab, sondern verwöhnt die Haut zusätzlich mit einem reichhaltigen Pflegekern. Ideal auch zum Auffrischen für zwischendurch.
In zwei Nuancen erhältlich: 010 sea shell, 020 summer feeling. Das Produkt ist nicht vegan.
 
14 ml: 4,65 €









ultimate define eyebrow tint
 
Der Augenbrauenstift ermöglicht mit seinem weichen Pinsel ein leichtes und präzises Auftragen – für top gestylte Augenbrauen im Handumdrehen!
In zwei Nuancen erhältlich: 010 floating brunette, 020 floating brown. Das Produkt ist vegan.
 
1,1 ml: 3,65 € 














 set sail! eye shadow
 
Die brillanten Lidschatten-Nuancen lassen sich nicht nur einfach und unkompliziert auftragen, sondern bringen die Augen sofort zum Strahlen.
In drei Nuancen erhältlich: 010 emerald sea, 020 nautical navy, 030 smart sailor. Das Produkt ist vegan.
 
3 g: 2,95 €








stay on board eye pencil
 
Luxus-Liner: Der langhaftende Kajalstift ermöglicht einen präzisen Lidstrich und sorgt für faszinierend intensive Augenblicke.
In zwei Nuancen erhältlich: 010 bare-foot, 020 fleet foot. Das Produkt ist vegan.
 
1,3 g: 2,85 € 














 flushing beauty color mascara
 
Schiff ahoi! Die farbige Mascara kann alleine oder als Top Coat über der täglichen Mascara aufgetragen werden. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet.
In zwei Nuancen erhältlich: 010 azure blue, 020 navy blue. Das Produkt ist nicht vegan.
 
12 ml: 3,25 € 















 
gone sailing lip balm
 
Mit dem transparenten Pflegestift mit Vitamin E und schützendem LSF 15 kann man so viele Matrosen küssen, wie man will – die Lippen bleiben trotzdem weich und geschmeidig!
In zwei Nuancen erhältlich: 010 wave-braker, 020 surf’s up. Das Produkt ist nicht vegan.
 
8 g: 2,95 € 








 
glam marine lipgloss
 
Eine Prise Glamour verträgt eindeutig jeder Look – auch der lässige maritime Casual-Style liebt hochglänzende Lippen und strahlende Kussmünder!
In drei Nuancen erhältlich: 010 apricot jewel (vegan), 020 white crystal (nicht vegan), 030 pink coral (vegan).
 
7 ml: 2,75 €










sailor's choice nail polish
 
Vorsicht, frische Farbe! Der hochdeckende Nagellack haftet besonders lang und ist ideal, um bei ausgiebigen Segel-Trips auf hoher See intensiv zu glänzen.
In vier Farben erhältlich: 010 sunrise, 020 sky, 030 navy, 040 freshness. Das Produkt ist vegan.
 
15 ml: 2,25 € 












 fashion cruise bangle
 
Let’s go cruising – aber nicht ohne das passende Fashion-Accessoire für den perfekten Marine-Look! Der stylische Armreif passt ideal zu den neuen p2 Nailpolish Trendfarben und lässt sich bestens mit Ringelshirt, Leinenhose und Co. kombinieren.
 
1 Stück: 3,95 €









Meine Meinung: Diese LE passt zu meinem Lieblingslook: Bretonshirt, Jeans und Superga-Sneaker wie die Faust aufs Auge. Und während ich die LE gesehen habe, habe ich sofort an ein bestimmtes Lied gedacht. Näher ansehen werde ich mir auf jeden Fall den Blush, die Mascara und die Lipglosse. Leider nix für mich sind die Bronzer und beim Bay Body Bronzer habe ich etwas Angst, dass das Goldene doch nur Overspray ist und nach einmaliger Benutzung Geschichte sein könnte. 

Die LE könnt ihr ab dem 01.03.2014 im dm-Markt eures Vertrauens kaufen. 

Welche Produkte werdet ihr euch näher ansehen? 

17. Februar 2014

Cravings @ Nelly


Meine Auswahl bei Nelly. Besonders toll finde ich den Givenchy Look-a-like Rock und die Chanel Boy-Bag Look-a-like haben es mir besonders angetan, aber auch die Jeans aus dem ersten Outfit fand ich wirklich super. Beide Male habe ich gelbe Schuhe dazu kombiniert, da GELB eine der Farben in der kommenden Saison ist. Und mir persönlich Gelb nur als Farbe der Accessoires gefällt. Ich glaub, in einem gelben Kleid würde ich etwas krank aussehen.

Welche der beiden Kombinationen gefällt euch denn am besten? Oder würdet ihr sie anders kombinieren?

16. Februar 2014

The Black Dress


Kleid: VeroModa// Booties: Deichmann// Strumpfhose: C&A// Ohrhänger: Six// Auto: Peugeot RCZ

Freitag wurde auch mal wieder das Kleine Schwarze aus dem Schrank befreit und zum Valentinstagsdinner ausgeführt. Ich wundere mich immer noch, dass das Kleid, welches ich 2008 irgendwann gekauft habe immer noch eins meiner Liebsten ist und jede figurliche Veränderung mitmacht.


15. Februar 2014

Valentinstagsdinner im Arena

Gestern war wieder Valentinstag und meiner Meinung nach ist er ein Tag wie jeder andere. Wir brauchen keinen Tag an dem wir uns gegenseitig mehr lieben. Ich habe auch von meinem Freund keine Blumen geschenkt bekommen, die habe ich mir letzte Woche noch selbst gekauft.
Aber wir waren gestern in unser Lieblingsrestaurant zum Valentinstagsdinner gegangen. Schon vor Wochen hat sich mein Freund auf die Dinner-Abfolge gefreut und mir den Mund wässrig gemacht.





Wie erwartet war das 4-Gänge-Menü sehr lecker und genau nach unserem Geschmack. Besonders die Erbsensuppe mit den Lachsstreifen hat mich umgehauen.

13. Februar 2014

New York Fashion Week

Gestern habe ich mir "aus der Instagram-Front-Row" die Michael Kors Show der NYFW angeschaut und ich dachte, ich zeige euch mal ein What I would like to wear für die New Yorker Modewoche.

NYC Fashion Week




Besonders toll finde ich natürlich den hellblauen Leder-Pencil-Rock und den Stella McCartney Rucksack.

the pastel spring outfit - Blogger Edition




Hier sind die lavendelfarbene Burberry-Clutch und der Jeansrock meine Favoriten.

10. Februar 2014

Wochenrückblick inkl. Insta

Gesehen: Seit langem mal wieder "Friedhof der Kuscheltiere". Ansonsten Die Simpsons und Blacklist.
Gelesen: Gillian Flynn - Cry Baby & Sharon Bolton - Dead End (beide Bücher sehr empfehlenswert)
Gehört: Ed Sheeran - I see the Fire
Gegessen: viel Obst und Gemüse und wenig Süßes
Getrunken: Wasser, den Meßmer Detox Tee und Madame Grey ♥
Gedacht: Dass ich mir mal einen Kalender für meine Blogposts anschaffen sollte. Und ob ich überhaupt ein Filofax brauche (hab an die Anfixerei auf Twitter gedacht^^)
Gewünscht: Sommer
Geärgert: Über die Auslegungssache StVO.
Gefreut: Meine Neffen wieder zu sehen und endlich keinen Schnupfen mehr zu haben.
Gekauft: Nagellack aus dem Essenceupdate, Shampoo, Lebensmittel, Glamour. Strickjacke
Geklickt: viele US-Blogs, Twitter, Facebook, die Seite von unserem Urlaubsort.


FOTD mit Zara-"Picknickdecke"
Neue Tasche.
Ich liebe es Geschenke einzupacken. Geschenkpapier und Schleifenband gibts bei Rossmann.
Jede Menge Obstsalat bei meinen Eltern.
Frühstück
Mittagessen: Käsesalat und halbe Börekschnecke
Neues Strickjäckchen.