28. Februar 2013

Preview: Summer Attack by P2

Die Sonne traut sich heute immer noch nicht raus und ich wollte mir selbst und euch eine kleine Vorfreude auf den Sommer geben. Vielleicht wird uns danach ganz warm ums Herz.
Es handelt sich um die Summer Attack LE von P2, die es ab dem 06.03.2013 für ca. 5 Monate in den dm-Filialen unseres Vertrauens geben wird.
feel the heat nail polish
 
Glam Nagellack mit Glitterpartikeln in fünf trendigen Farben für sommerliche Nägel: 010 flirtin‘ purple, 020 lemon drop, 030 tangerine twist, 040 hot berry, 050 green palm tree.
Alle Produkte sind vegan und kosten 2,25€.

beach’n blush
 
Das seidig zarte Puder-Rouge setzt sommerliche Akzente auf den Wangen und sorgt zudem für ein frisches Aussehen und einen tollen Teint an heißen Sommertagen! Ideal mit dem „p2 go for glow Kabuki“ aufzutragen. 010 sunrise glow, 020 sunset twinkle. Beide Produkte sind nicht vegan. Sie kosten 3,25€.


go for summer! eye shadow
 
Pure Farbintensität in tropischen Sommerfarben! Der cremig weiche Lidschatten bringt die Augen sensationell zum Strahlen und kann für ein besonders intensives Farbergebnis auch feucht angewendet werden. 010 pitaya kiss, 020 lemon fizz, 030 papaya margarita, 040 lime soda. Alle Produkte sind vegan. Und kosten 3,25€.

 into the wild face bronzer
 
Die super softe Pudertextur passt sich den Bedürfnissen der Haut an und legt sich, angereichert mit Vitamin E und Aprikosen-Öl, wie ein Schutzfilm auf die Haut. Kann großflächig als Teil des täglichen Make-up oder zum Akzentuieren verwendet werden. 010 jungle vibes, 020 jungle fever. Beide Produkte sind nicht vegan.Und sie kosten 3,65€.

 rumble in the jungle duo bronzer
 
Der Duo-Puder bestehend aus zwei Nuancen ergibt eine perfekte Symbiose aus federleichtem Puder und wertvoll angereichertem Goldstaub, womit sich auch ein ungebräunter Teint ideal akzentuieren und auffrischen lässt. Für den optimalen „kissed by the sun“- Look einfach beide Puder-Texturen mit einem großen Pinsel mischen und auftragen. 010 tropical touch. Das Produkt ist vegan. Er kostet 4,95€.

sunkissed bronzing powder brush
 
Der lose Schimmerpuder mit Pearlglanz-pigmenten und exotischem Orangenaroma zaubert schimmernde Effekte auf die Haut – wie „von der Sonne geküsst“. Der integrierte Pinsel dient ideal zum Highlighten an gewünschten Gesichts- oder Körperstellen. 010 golden summer. Das Produkt ist vegan. 3,95€.

go for glow kabuki
 
Auftragen leicht gemacht! Mit dem Kabuki-Pinsel im praktischen Pocket-Format lassen sich die p2 Puder- und Rougeprodukte ideal und einfach verblenden. Und er kostet 3,45€.

multiuse blender
 
Der vielfach einsetzbare Make-up-Schwamm ist das Must-Have des Sommers und darf in keinem Schminktäschchen fehlen. Um die Anwendung zu erleichtern, wurde der Schwamm auf einer Halterung fixiert. So liegt das Produkt perfekt in der Hand und kann problemlos auch schwierige Stellen um das Auge erreichen. Kann für alle Arten von p2 Gesichtsprodukten angewendet werden. Der Schwamm sollte nach jeder Anwendung gründlich mit lauwarmem Wasser ausgespült werden. Antibakteriell. Er kostet 3,95€.

   touch the sun! bronzing fluid
 
Das luxuriöse Bronzingfluid verleiht der Haut einen strahlend-frischen und leicht-gebräunten Teint, ohne dabei zu beschweren. Die super leichte Gel-Textur lässt sich optimal auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren. Zusätzlich sorgen Hibiskus- und Rosenblütenextrakt für einen optimalen Pflege-Effekt. Kann auch als Basisprodukt verwendet werden. Für alle Hauttypen geeignet. 010 the bright side! Das Produkt ist nicht vegan. Dafür müsst ihr 4,95€ hinlegen.


splashing all over bronzing mist
 
Nie wieder ohne … das innovative Bräunungs-Mist von p2! Mit seiner erfrischenden, feuchtigkeitsspendenden und revitalisierenden Wirkung überzeugt die Textur und verleiht der Haut zusätzlich natürliche Bräune. Das Spray lässt sich am Besten auf großflächigen Stellen wie Armen und Beinen aufsprühen und anschließend gleichmäßig verblenden. Es ist kein selbstbräunendes Produkt. 010 a shot of pleasure! Das Produkt ist nicht vegan. Für 4,95€.


sunsation lipgloss
 
Spektakulär! Hochglänzendes Lipgloss mit pflegenden Vitaminen und superlanghaltenden Pigmenten, die besonders im Sonnenlicht für einzigartige Effekte auf den Lippen sorgen. Das Gloss lässt sich durch den speziell geformten Applikator optimal auftragen und erfrischt mit exotischem Orangenaroma. Klebt nicht. 010 strawberry sunburst, 020 raspberry delight, 030 sun melted chocolate. Alle Produkte sind vegan. Und sie kosten 2,65€.


tropical cream lipstick
 
Pure Leuchtkraft, deckende Farbe und glossiges Finish – dieser Lippenstift verleiht Ausdruck und ist das Must-Have des Sommers! In drei Farben erhältlich. 010 island fever, 020 heat wave, 030 jungle juice. Alle Produkte sind nicht vegan. 2,95€.


catch the moment mascara waterproof
 
Wasserfeste Mascara für atemberaubendes Wimpernvolumen. Durch die speziell geformte Bürste wird jede Wimper erfasst und maximal nach außen gestreckt. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. 010 hot couture. Das Produkt ist nicht vegan. Sie kostet 3,45€.

summer breeze perfume spray
 
Achtung, fertig – Sommer!! Der limitierte Duft von p2 erinnert an einen Mix aus tropisch, sommerlichen Momenten und setzt fruchtige Akzente, versüßt mit einem Schuss Sonnenschein. Das Produkt ist vegan. Der Preis ist 3,75€

Fazit:
Die LE spricht mich sehr an, da es sich um den Sommer handelt, aber ich finde auch, dass diese LE sehr Bronzerlastig ist. Ich selbst würde mich für die Lippenstifte, die Mascara und die Brushes begeistern können. Bei den Bronzern muss ich mich mal durchtesten, welche auch für mich nutzbar ist. Denn ich habe schon eine sehr helle, wenn auch gebräunte Haut im Sommer.   

26. Februar 2013

Kleiner DM-Haul

Wie ihr schon am Freitag auf meinem IG sehen konntet, habe ich das neue P2-Sortiment bei uns in Dortmund entdeckt (in dem dm im Kaufhof), außerdem durfte der Highlighter aus der Oz The Great LE mit.
Bei den gekauften P2-Produkten handelt es sich um den Nagellack in der Farbe 930 strictly private und den Sheer Lipstick in der Farbe French Kiss. Der Lippenstift ist wirklich perfekt, er färbt nur leicht Pink. Der Highlighter gehört jetzt zu meinem täglichen Makeup. Ich werde mir sicherlich noch ein Backup zulegen.

23. Februar 2013

Little Miss Wishlist


schwarze Jeans - River Island | Kleid - Zara | Tasche - Hallhuber | Ballerinas - Zara | Mac X Rihanna - Mac | rosegoldener Anhänger - Thomas Sabo | Wedges - Tally Weijl | Flipflops mit Schleife - Zara Kids

Schon länger wollte ich wieder eine kleine Wishlist machen und nachdem ich am Freitag im Hallhuber in Dortmund auf diese wunderschöne Tasche gestoßen bin und auf der Heimfahrt die neue Grazia gelesen habe, habe ich mich dazu aufgerafft mal meine derzeitigen Wünsche für euch zusammen zu tragen. 
In den kommenden Tagen wird es etwas ruhiger auf meinem Blog, da ich noch eine Projektdokumentation ausarbeiten muss. Aber danach geht es wieder richtig los.

Wie findet ihr meine Wunschliste? Welche Sachen gefallen auch euch? Und welche nicht?

21. Februar 2013

Musthaves von H&M

Nachdem Löwenkopfhype bei Kenzo geht jetzt der Flamingotrend beim Schweden rum. Und ich habe mir mal die schönsten Teile aus der aktuellen und kommenden Kollektion rausgesucht. Vielleicht werde ich bei dem Kleid und der Lederjacke schwach. Aber ich muss mir das mal anschauen. Aber wahrscheinlich handelt es sich eh um Trend-Ware, daher habe ich mit meinen H&Ms in Dortmund eh wieder die Popo-Karte.
Wie findet ihr die Sachen und was gefällt euch am Besten?
Oder seid ihr nicht so der H&M-Käufer?

Gewinnspielauslosung: imPRESS Nails

Es ist heute der 21.02.2013 und demnach ist das Gewinnspiel auf meinem Blog jetzt auch vorbei und ich werde nun die Gewinnerin des imPress Nails Set in D070 Payback auslosen.

5 liebe Leserinnen haben mitgemacht und dank des Zufallsgenerators weiß ich jetzt, wer gewonnen hat.
 Herzlichen Glückwunsch, liebe Doreen. Es geht just in diesem Moment eine Mail an dich raus. 

Danke auch an alle anderen Teilnehmerinnen. Seid gespannt, denn es wird zu Ostern noch ein kleines Gewinnspiel auf meinem Blog geben.



19. Februar 2013

Summer Essientials #2

Summer Essientials Part 2



Es wird langsam auch etwas sonniger draußen, daher kommen jetzt peu à peu alle "Sommer-Musthaves 2013" von mir. Und ich finde, dass ein schwarzer Maxirock doch wirklich ein Musthave ist. Genauso wie diese tolle Tasche von Picard.


18. Februar 2013

Favoriten Video: Februar 2013



Hier kommt mein Favoritenvideo für den Februar 2013. Endlich mal wieder ein Video von mir. Und zwar mit etwas besserer Qualität.


Monday Monday....

Und jetzt kommt ein kleiner Wochenrückblick, da ich gestern leider nicht dazu gekommen bin. Seid mir nicht böse.
Gesehen: The Expandables 2, Ted, Mad Max 1-3, Stirb Langsam 5
Gehört: Die Toten Hosen, The Barden Bellas, Mia Diekow
Gelesen: Der Winterpalast
Gekauft: Nagellack, Concealer, Lebensmittel, Grazia, mehrere Home Made Chai Tea Latte bei Coffee Fellows
Geärgert: Wie sich einige Leute selbst geschriebene Wörter so hinlegen, dass es ihnen passt und sie sich drüber aufregen können. Und darüber, dass für mich das Bloggertreffen geplatzt ist.
Gefreut: Über meinen Schnitt auf dem Zeugnis.
Gewünscht: Schönes Wetter. Ich möchte mal wieder die Sonne sehen.
Gegessen: Schweinefilet in Blätterteig und Spinat-Feta-Mischung mit Haselnuss-Kartoffeln, Spaghetti mit Cherrytomaten und Rucola aus dem Parmesanrad, Filli Vanilli Donut.
Getrunken: Wasser, Kaffee und Gin Tonic
Geklickt: thesofiediaries.tumblr.com (MEIN TUMBLR)

Mein Schatz und ich haben uns ein großes Frühstück gegönnt.
Aussicht vom Bahnsteig in Dortmund. Erkennt man eigentlich am "U"!
I'm a barbie girl in a barbie world....
Meine derzeitigen Favoriten. Ich liebe den Bobbi Brown Lippenstift.
Das war wohl der einzige Tag mit schönem Wetter.
Neue Liebe.
Und noch ein Musiktipp von mir für euch (nach dem "tollen" *hust* Gewinner des Vorentscheides für den ESC in Malmö/Schweden):

Und was habt ihr letzte Woche schönes gemacht? Und was habt ihr für diese Woche vor?

16. Februar 2013

In Love with Adele


Meine allerallerallerliebste Sängerin ist ADELE. Wer mich kennt, müsste auch zwangsweise alle Songs von ihr kennen, weil ich sie so gerne singe. Außerdem finde ich, dass Adele - gerade weil sie so wenige Schlagzeilen macht - wirklich eine klasse Frau ist. Auch wenn sie ein paar Pfunde mehr auf den Hüften hat, ist sie wirklich ein Vorbild. Außerdem liebe ich ihren Stil.

Und welchen Star findet ihr gut? Und wie findet ihr Adele? Habt ihr die Grammys geschaut?

15. Februar 2013

Preppy Friday Outfit

preppy friday outfit




Hätte ich die Sachen in meinem Kleiderschrank, würde ich sie tragen. Ich hab heute morgen eine Frau in der Ubahn gesehen, die auch Timberlandboots anhatte. Für nächstes Jahr stehen die auf meiner Shoppingliste.

Wie gefällt euch das Outfit?

P.S. Und denkt an mein Gewinnspiel.

13. Februar 2013

Gewinnspiel: imPRESS Nails

Ich habe gestern die Review zu den imPRESS Nails geschrieben und heute möchte ich euch eins schenken und zwar die Farbe D070 Payback.
Was ihr dafür tun müsst?
Seid Leser/in meines Blogs (es ist nur für GFC-Follower und meine Twitterfollower)!
Und schreibt mir bis zum 20.02.2013 um 23:59 Uhr einen Kommentar (in dem ihr bitte eure Email-Adresse und euer Land hinterlasst).

Und dann lose ich die Gewinnerin am 21.02.2013 aus.

Viel Glück. Eure Sofie.

12. Februar 2013

Review: imPRESS Nails

Am Samstag wartete bei meinen Eltern ein kleines Päckchen mit 3 verschiedenen Sorten aber tierisch gemusterten Press-On Nails der Marke imPRESS. In meinem Test werdet ihr nur 2 Sorten sehen, denn die dritte habe ich heute morgen an die liebe Marie gegeben, damit sie sich auch mal ein Urteil über die Nägel machen kann.


 Auf der Rückseite war die "Bedienungsanleitung" aufgedruckt, sodass sie auch jeder kapiert und alles richtig macht.
 Alle Kunstnägel liegen in einer überdimensionalen Nagellackflasche. Die Idee fand ich schon mal sehr süß.

 Oben die Musterexemplare und darunter die anderen Größen. Zu allererst habe ich mir die Nägel passend zu meinen Naturnägeln rausgelegt. Damit ich sie nach und nach auf meine Fingernägel aufbringen kann. Ganz wichtig: Die eigenen Nägel mit dem beiliegenden Cleaningpad säubern. Danach kann man die impress Nägel auf den eigenen Nagel aufbringen. Das ist wirklich total easy.

 So schaut es dann aus, wenn es fertig ist. Dieser Schritt hat maximal 5 Minuten gedauert. Ich habe diesen Test nur an der rechten Hand ausprobiert, weil für mich sind die Nägel irgendwie Fremdkörper und es fühlte sich irgendwie ganz komisch an. Daher habe ich mich für die Entfernung der Nägel entschieden.
Hierbei soll man ein bisschen Nagellackentferner auf den Rand der Kunstnägel träufeln und sie lösen sich von alleine. Naja, ein wenig Gewalt musste ich schon aufbringen, um die Nägel zu entfernen, dabei musste ich vorsichtig sein, dass ich nicht meine eigenen Nägel entferne. Aber ich habe ihnen auch mit dem Nagellackentferner und der Klebefolie einigermaßen stark zugesetzt und kann jetzt eine kleine Nagelkur nutzen, damit die "verletzten" Stellen heilen.

 Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mich dafür.

9. Februar 2013

Summer Essentials #1

Ich hab mir ein paar Gedanken gemacht zu meinen Must-haves im Sommer und irgendwie komme ich immer auf dieselben 4 Teile. Ohne ein Streifenshirt bin ich nicht ich. Die Shorts ist meine liebste Sommerhose, wenn ich dann mal Hosen tragen muss, ansonsten trage ich im Sommer lieber Röcke und Kleider. Die Aviatorsonnenbrille ist die sportlichste Sonnenbrille für mich und passt supergut zum Urlaub. Und die Espandrilles (hier welche von TOMS) sind die günstigere Alternative zu den derzeit beliebten 400€-Chanel Espandrilles. Ich würde nie 400€ für ein Paar Stoffschühchen ausgeben, nur weil das bekannte CC Logo dort eingestickt ist.

Aber es wird noch weitere "Summer Essentials" geben, daher könnt ihr gespannt sein, ob vielleicht irgendwas für euch dabei ist.

Wie gefallen euch meine ausgewählten Kleidungsstücke? 
Welche würdet ihr auch tragen, und welche nicht? 
Und wie steht ihr zu den 400€-Schühchen?

8. Februar 2013

Es ist nur Instagram, Baby

Mein Ausblick in Dortmund.... es war ein wunderschöner Wintertag
I need more Coffee
Gestern zog die Caviar&Bubbles Palette von NYX bei mir ein.
In der Grazia gesehen und zum Glück habe ich den Kenzolike Pullover bei H&M hängen gelassen.
Ein paar Instagrambilder aus der letzten Woche. Eigentlich nur von Mittwoch und Gestern. Zu der NYX Palette und meinen anderen gekauften Beautysachen kommt bald auch noch ein ausführlicher Bericht. Die Palette ist für knapp 8€ bei uns im Douglas zu haben und ich bin ja eh so ein Nudepalettenfreak und da die NUDEPalette von Catrice noch nicht in Dortmund ausgeliefert wurde, musste ich mich bei NYX austoben.