30. Juni 2015

The Power of Make Up mit der Essence NautiGirl LE

Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Post ans Herz legen, denn ihr kennt doch sicherlich alle das Video der Youtuberin NikkieTutorials, in dem sie die Macht des Makeups zeigt. Für mich ist Makeup auch mein tägliches Musthave und ich habe immer noch Spaß daran neue Looks oder Lidschatten auszuprobieren. Auch wenn ich nicht mehr 12 bin, trage ich gerne mal was Neues oder auch meinen Alltagslook in Nudetönen. Viele denken nämlich, dass Schminke (oh Gott, wie hasse ich manchmal dieses Wort) was für Profis oder für ganz junge Mädchen ist. Und was ist mit dem Rest dazwischen? Dank dem Internet, den vielen verschiedenen Blogs und dazugehörigen Bloggerinnen weiß ich, dass sich jeder Mensch schminken kann und darf. Es wäre schrecklich, wenn die Engstirnigkeit mancher Menschen wirklich so weit gehen würde, dass wir uns nicht mehr kreativ entfalten dürften.

Ich möchte euch heute quasi meine Transformation zeigen, von dem morgendlichen Aufstehgesicht bis hin zum fertigen Look und diesmal benutze ich die Produkte aus der neuen NautiGirl LE von Essence, die mir vor ein paar Wochen kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt wurde.

Mein normales Gesicht OHNE ALLES. Noch nicht mal mit Tagespflege oder Augencreme. Wie man sieht, habe ich täglich mit meinen Rötungen zu kämpfen.
Mit Foundation, Concealer und Puder.


25. Juni 2015

Wishlist: Autumn Colours




Quelle: Esprit.de
Bei diesem Wetter kann man schon mal an den Herbst denken. Der wirkliche Sommer in Deutschland hat mich bisher enttäuscht und ich hoffe, dass sich das Wetter bis zum Wochenende etwas verbessert. Und noch mehr hoffe ich, dass ich nicht noch andere Schuhe für meine Hochzeit kaufen muss, weil es nur noch 12 Grad sind.

In den letzten Tagen habe ich wirklich viel Zeit vorm Rechner verbracht und habe neben Shorts und Sandalen für den Sommer auch schon nach Herbstklamotten geschaut. Natürlich habe ich mir auch schon das ein oder andere Teil auf meine Wunschliste gesetzt und bin ganz begeistert von Khaki, Rostrot und Brauntönen aller Art. Und natürlich Wildleder. Also wenn Herbst dann richtig. Und ich bin ja auch ein Herbstkind. Da kann ich auch eine Geburtstagswunschliste zusammenstellen.


Besonders begeistert bin ich von dieser Wildlederjacke mit Wasserfallkragen von Esprit. Das wäre mein Statementpiece für den Herbst. Ich bin eh der Lederjackenträger.



Freut ihr euch schon auf den Herbst? Oder erinnert euch dieses Wetter draußen auch an den Herbst und nicht an den Sommer 2015?




19. Juni 2015

Makeup: Warm Notes



Endlich habe ich den Ton Warm Note aus der neuen Zoeva Palette ausprobiert. Zusammen mit meinen zwei Lieblingstönen von Mac Malt und Quarry und des Knock on Wood Trios von Wet N Wild habe ich einen rockigen Freitagslook damit kreiert.
Ich hatte heute einen Termin zur Haaranalyse beim Frisör, ob überhaupt diese Frisur bei mir möglich ist und da ich so früh aus den Federn gefallen bin, dachte ich, dass ich mal mehr als den normalen Alltagslook auftragen kann.


Benutzt habe ich heute:
  • W7 Poreminimizer
  • Kiko Green Corrector
  • MAC Matte Cream
  • Max Factor Luminizer Foundation
  • Manhattan Wake Up Concealer
  • Rival de Loop Face Powder in Fawn
  • NYX Blush in Taupe
  • Maybelline Master Hi Light Bronzer
  • Catrice Eyeshadow Primer
  • MAC Malt e/s
  • MAC Quarry e/s
  • Wet n Wild Knock on wood (der unterste Ton)
  • Zoeva Cocoa Blend Warm Notes e/s
  • Catrice Made to Stay Inside Eye Khôl Kajal
  • Essence Get big Lashes Mascara
  • Essence Make me Brow 02 browny brows
  • UD Turn On Lipstick

17. Juni 2015

Wunschliste: P2 Beyond Lagoon LE

Mit der neuen LE von P2 wirst auch du in die Farben des tropischen Regenwaldes eintauchen können.

Damit hatte mich P2 sofort und ich habe mich in einige Produkte auf den Pressebildern sofort verliebt. Im Sommer trage ich meistens Farbe auf den Fußnägeln und dieses hochglänzende Pearl-Finish des Aquatic Metal Nail Polish hat mich sofort überzeugt. Ich kann mir beide Farben auch sehr gut auf Fuß- und Fingernägeln vorstellen. Sofort stach auch der Aqua Garden Highlighter in mein Auge, die Verpackung erinnert mich an einen Highlighter von Clinique (den ich jahrelang benutzt habe, aber der irgendwann leer war....).
Da ich immer noch auf der Suche nach dem PERFEKTEN Produkt für meine Augenbrauen bin, werde ich auch mal das Styling Eyebrow Gel anschauen, außerdem möchte ich mal schauen wie viel Glow mir die Glimmer to Glow Drops ins Gesicht zaubern werden und zu guter Letzt gehört für mich zum Sommer ein guter getönter Lipgelly dazu.


Diese LE wirst du vom 01. Juli bis 31. August in deinem dm-Markt finden.
Wie findet ihr die LE? Oder sind es derzeit viel zu viele LEs in den Märkten, sodass ihr den Überblick verloren habt?

12. Juni 2015

Bride to Be: Pastel Summer Fashion

Eine Hochzeit im Juli setzt auch sommerliche Kleidung voraus. Zum Glück habe ich schon mein komplettes Outfit 29 Tage vor der Trauung zusammen, so dass ich mich eigentlich nicht mehr um Schuhe oder die passende Handtasche kümmern muss.


Aber nach der Hochzeit kommt - jedenfalls bei uns - die Fahrt in die Flitterwochen. Es geht wie schon in einem vorangegangenen Artikel beschrieben nach Schweden. In meine 2. Heimat. Endlich nach fast 14 Jahren sehe ich wieder Pigalleschokoriegel und kann Hallonsoda trinken.


Für die Zeit braucht man ja auch luftige Outfits und ich hoffe, dass das Wetter auch im Juli in Schweden wunderschön ist, es ist einer meiner innigsten Wünsche, dass es bloß nicht regnet. Für den Fall der Fälle könnte man sich auch einen schönen Regenmantel kaufen.

Aber ich habe ein paar sehr schöne Outfits hier gefunden, die ich euch nicht vorenthalten wollte und passend zum Sommer sind Farben auch pastelliger. Wo wir noch letztes Jahr eher zu Knallfarben gegriffen haben, greifen wir dieses Jahr zu pastelligen Tönen wie einem wunderschönen Mintgrün oder auch einem Cremeton. Auch die Kombination Seidenhosen und filligrane Zehentrenner, die mit leichten Shirts kombiniert werden, sind dieses Jahr ganz Vorne mit dabei. Zum trägerlosen Badeanzug passt diese wunderschöne Strandtasche mit den Pailettendetails sehr gut, und auch da kommt die Zehensandalette wieder zum Einsatz.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit AlbaModa.




11. Juni 2015

New In: Zoeva Cocoa Blend Palette


Gestern habe ich dieses Bild auf Instagram gepostet und natürlich musste ich vorher meine neue Zoeva Cocoa Blend Palette ausprobieren. Außerdem habe ich mir nach einer langen Pause wieder mal meine Augenbrauen nachgezogen.

Augenbrauen sind immer für mich dasselbe leidige Thema, es gibt viele Frauen, die sich über ihre Augenbrauen definieren und wenn man keine oder kaum sichtbare hat, ist man für diesen Schlag Frauen wirklich der Inbegriff der NICHT-Frau. Genau wie wenn man zu kurze Krüppelwimpern oder eine zu große Nase hat. Manche Frauen definieren sich leider nur über Äußerlichkeiten und nicht über Wissen. Schade, dass wir manchmal in so einer Barbiewelt leben.

Benutzte Produkte (und ein "hit the pan" entdeckt)


Ich mag es momentan sehr natürlich, klar kann ich knallig und farbig, aber irgendwie ist mein Sommertrend Less is more, auch wenn ich viele Produkte benutzt hab. Aber ich habe auch eine kleine Problemhaut und die muss man mit grünen Ausgleichsprimern erst mal in den Griff bekommen.

Ich hoffe euch gefällt der Look. Auf den Lippen trage ich übrigens meine neue Errungenschaft aus der P2 Soft Nude Lipstick Reihe in der Farbe Soft Caramel. Für einen Nudeton finde ich ihn ganz bezaubernd.

10. Juni 2015

Projekt: Neues Badezimmer


Neben dem Gästezimmer muss auch in einem Rutsch das Badezimmer renoviert werden, es handelt sich hierbei um ein Badezimmer von Anno 1973. So sieht es auch jetzt noch aus. Einige von euch können sich sicher an die Farbe Bahamagrün erinnern. Das war damals in den 70ern der letzte Schrei. Und so sieht es im väterlichen Badezimmer bei meinen Eltern immer noch aus. Naja, solange man in Baumärkten noch Fliesen, Waschtische und Kloschüsseln in diesem schönen Grün bekommt, kann es ja so gar nicht aus der Mode sein, denkt manchmal mein Vater. Aber so langsam müssen wir das Badezimmer auch Seniorengerecht einrichten, denn irgendwann wird er nicht mehr über den 40cm hohen Einstieg in die Dusche schaffen. Und auch sonst wird das Badezimmer nicht ohne Grund von uns Kindern als "grüne Hölle" bezeichnet.

Daher wünschen wir uns ein helles Badezimmer, in dem man auch mal mehr Zeit verbringt, als eben nötig und in dem man sich vor allem richtig wohlfühlt.

Ich habe ein bisschen Inspiration bei Homify gefunden und habe hier mein Traumbadezimmer, welches ich mir für meine Eltern wünsche und welches auch den Vorstellungen meiner Mutter entsprechen würde, zusammen gestellt.

Quelle: Bohn Architekten, DK architektura, Gaupenraub und Architekturbüro Griebel

Hauptsache ist, dass das Badezimmer nie wieder so dunkel und grün wird wie vorher. Wie also die letzten 40 Jahre. Durch weiße Fliesen würde man auch nicht mehr so viel Strom für Licht und Lampen verbrauchen. Zum Glück haben wir hier ein Fenster, welches allerdings im Zuge der Renovierungsarbeiten auch durch ein Größeres ausgetauscht werden sollte. Auch brauchen wir eine ebenerdige Dusche, vielleicht mit etwas innerem Gefälle. Die Wahl der Materialien sollte sich meiner Meinung nach auf 3 beschränken. 2 verschiedene Fliesenarten und vielleicht etwas Holz. Damit wir in dem skandinavischen Stil bleiben, der zu 'unserem' Haus passt (meine Mutter stammt aus Schweden). Auch der gute alte Nachtspeicherofen wird gegen eine kleinere Heizung ausgetauscht.



8. Juni 2015

Wunschliste: Essence Try It Love It TE


Mit der Try It Love It Trendedition zeigt uns Essence schon mal einige Neuheiten aus der Sortimentsumstellung im Herbst und ich möchte euch meine Favoriten aus dieser TE zeigen.

Ich liebe Nudepaletten, daher passt auch die neue All About Nudes Eyeshadow Palette in mein Beuteschema. Genau wie die All About Vintage Palette wird sie knapp 4 Euro kosten und damit auch in den kleinsten Geldbeutel reinpassen.
Außerdem ist eine große Schwäche von mir LIPPENSTIFTE und mit den neuen Sheer & Shine Lipsticks sowie mit den neuen Liquid Lipsticks hat auch Essence mein Herz begeistert. Dazu steht noch Matt Touch Blush in diesem wunderschönen beerigen Ton ganz oben auf meiner Wunschliste, er wird hoffentlich wunderschöne Apfelbäckchen zaubern.
Nachdem ich schon vom Pure Nude Powder so begeistert bin, werde ich wahrscheinlich auch das passende Pure Nude Makeup in meine Sammlung einziehen lassen. Nix ist schlimmer als wenn man sich wie unter eine Maske gefangen fühlt.

Das war meine Wunschliste und ich hoffe, ich konnte euch auch mit einigen Produkten anfixen. Außerdem würde ich gerne eure absoluten Favoriten aus dieser TE wissen.

1. Juni 2015

Wunschliste: Catrice Sortimentsumstellung Herbst 2015


Im August 2015 kommt die nächste Sortimentsumstellung im Hause Catrice auf uns zu und ich konnte schon vorab einen Blick auf die Produkte werfen, aber da es eine kleine technische Panne gab, musste Catrice diese Produkte auch für alle veröffentlichen.

Ganz besonders freu ich mich auf die neue Palette Chocolate Nudes. Ich habe bis auf die Bright Palette schon alle Paletten von Catrice und sie begeistern mich immer wieder aufs Neue. Ich nehme sie immer mit, wenn ich für ein paar Tage in eine andere Stadt fahre oder auch wenn es in den Urlaub geht.
Darüber hinaus freue ich mich auf den Brow Definer, vielleicht bekomme ich damit mal meine Augenbrauen etwas besser hin, als mit der Kombination "Brow Wax, Stift und Puder". Auch ganz oben auf meiner Wunschliste stehen diverse Lippenprodukte, besonders die neuen Shine Appeal Fluid Lipsticks, besonders im Herbst mag ich beerige und Nudetöne sehr gerne. Natürlich bin ich auch happy, dass es mehr Farben der Ultimate Stay Lipsticks gibt, denn sie haben mich schon in den vorhandenen Tönen überzeugt. Aber wenn es eine neue Lippenstiftreihe gibt und bei den Ultimate Stays mehr Farben, welche Lippenstiftreihe gehört dann zu den Ex-Artikeln?
Die Multi Matte Blushes und die Professional Contouring Palette stehen auch ganz oben im Kurs und ich hoffe, dass ich sie nach der Sortimentsumstellung in meinem Müller finden werde. Außerdem brauche ich noch einen perfekten Nagellack für Weihnachten (das steht ja dann quasi auch vor der Tür) und passend dazu werde ich mir den grünen matten Lidschatten etwas näher anschauen.

Und was sind eure Must-Haves aus der neuen Kollektion von Catrice?