27. März 2014

New In: Wickelbluse & Ohrringe von Esprit

Ich melde mich aus meiner Krankenzeit wieder zurück und wollte euch einen kleinen Haul zeigen. Ich habe letzte Woche dank eines 20% Rabatt-Gutscheins bei Esprit 2 Sachen bestellt und zwar eine Wickelbluse und ein Paar Ohrringe.
Die Wickelbluse hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste stehen und nachdem die Wickelbluse dann bei mir ankam, habe ich gedacht: 'Hey, du brauchst noch alle anderen Farben.' Das wird dann mein nächstes Projekt. Oder ich warte bis es die Blusen auch im Sale gibt.
Die Wickelbluse sieht supergut zur Jeans aus. Natürlich auch zur Shorts im Sommer. Oder zu einer beigefarbenen Stoffhose. Die Ohrringe gefielen mir vor allem wegen dem echten Türkis-Stein und zum Glück sind die Hänger nicht so schwer, wie die, die ich schon von Esprit habe.


Und was habt ihr in den letzten Tagen gemacht? Wie findet ihr die Bluse?

21. März 2014

Glamour Shoppingweek - Meine Favoriten


Vom 5. bis zum 12. April findet die Glamour Shoppingweek statt, bei der es wieder in vielen Shops (online wie offline) zusätzliche Goodies oder Prozente gibt, die das Shoppingherz höher schlagen lassen. Es gibt Shops, bei denen ich nur während der Shoppingweek bestelle oder einkaufe, da es mir sonst etwas zu teuer ist und daher wollte ich euch meine Favoriten zeigen.

ASOS
Im britischen Onlineshop (As seen on screen) gibt es dieses Jahr 20% Rabatt. Auf meiner Wunschliste stehen Barry M Summer Love Lidschattenpalette und ein Barry M Aquarium Nagellack.

Douglas
Bei Douglas gibt es dieses Jahr 10% auf deinen Lieblingsduft. Also werde ich doch mal schauen, ob es Jil Sanders Evergreen auch in meinem Douglas gibt. Ich habe mich nämlich bei meinem letzten Besuch im Douglas in diesen Duft verliebt und somit wäre auch meine Jil Sander Eve Reihe komplett. Und wenn der Duft nicht vorrätig ist, dann würde bei mir ein Backup zum Esprit Simply You einziehen. Welche Düfte sind eure Favoriten für den Frühling?

Ernsting's Family
Mein Geheimtipp wenns um Mode geht. Vor einigen Wochen habe ich mir dort einen Cardigan gekauft und werde immer wieder darauf angesprochen, woher er denn ist. Family hat sich in den letzten Jahren wirklich gemacht. Auch hier gibt es 20% Rabatt. Und das im Onlineshop wie auch im Laden um die Ecke.


Forever21
Den Laden kenn ich aus Berlin und natürlich den Onlineshop mit den tollen Kleidern und Accessoires, die uns irgendwie den American Way of Life näher gebracht haben. Hier gibt es 21% Rabatt auf ein Teil. Aber derzeit habe ich keinen Favoriten dort. Bei F21 kaufe ich auch nur nach Bauchgefühl ein.


GinaTricot
Mein 3. Lieblingsschwede. Hier kaufe ich neben meinen Streifenshirts auch gerne ein paar Taschen. Und hier finde ich eigentlich immer etwas. Bei GinaTricot gibt es dieses Mal 25% Rabatt.

KIKO
Auch ein Laden in dem ich früher - als ich noch in Dortmund gewohnt habe - quasi gewohnt habe, aber jetzt nur noch an Shoppingsamstagen meine Zeit verbringe. Nach einer Weile wurde ich auch vom KIKO-Nagellackvirus geheilt und bin jetzt eher ein Lippenstift-Junkie. Bei KIKO bekommt ihr während der Shoppingweek 20% Rabatt. Ich werde mir die Boulevard Rock LE anschauen.

Mirapodo.de
Schuhe kann frau immer kaufen und in der Vergangenheit habe ich immer gute Erfahrungen mit dem Onlineshop Mirapodo gemacht. Hier gibt es 20% Rabatt. Aber Schuhkäufe sind bei mir Impulskäufe, ohne viel Nachdenken. Wenn mir was gefällt, es in der richtigen Größe da ist und es noch nicht im Schuhschrank wohnt, wird es gekauft. Aber ich bin kein Schuhmessie.

ONLY
Auch bei ONLY gibt es während der Shoppingweek 20% Rabatt. Und bei Only finde ich eigentlich immer irgendwas. Die haben meiner Meinung nach auch die besten Basics.

ROLAND
Und wieder ein Schuhladen. Auch hier gibt es 20% Rabatt und Roland hat neben tollen Schuhen auch tolle Taschen.

SIX
Neben Schuhen und Taschen könnte ich mich bei Ohrringen und Armbändern totkaufen. Daher gehört natürlich das Accessoire-Label SIX zu meinen Favoriten. Hier gibt es während der Shoppingweek eine "drei für zwei" Aktion. Die Männer kennen das von einem großen Elektronikhändler und meistens geht es dann um CDs oder BluRays und jetzt gibt es das für uns Frauen. Und ich wette, ich finde neue Ohrringe oder Armbänder oder auch eine neue Tasche.

The Body Shop
Wer darf während der Shoppingweek nicht fehlen? Ja, The Body Shop (=TBS). Jedes Mal, wenn ich in Dortmund in der Thier Gallerie bin, muss ich einmal in den Laden und wenn ich auch nur an den Tiegeln schnuppere. Hier gibt es 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Vielleicht werde ich mir im April die Schoko-Body-Butter und aus der Raspberry Kollektion das Body-Scrup-Gelee kaufen. Auch im Hinblick auf den Muttertag ist TBS immer eine gute Alternative.

Wenn ihr diese und noch viele andere Angebote mitnehmen wollt, dann müsst ihr euch nur die neue Glamour mit der Shoppingcard drauf kaufen. Die ist zum Glück eingeschweist. Ich weiß noch, was es früher für ein Drama gab, wenn alles da war, aber die Shoppingcard wurde geklaut.
In der Glamour könnt ihr dann nachlesen, welche Codes ihr benutzen müsst um bei einigen Shops auch Online einzukaufen.

Happy Shopping!!!!


19. März 2014

New in: P2 Kosmetik


Gestern war ich bei uns im dm und ich war eigentlich auf der Jagd nach 2 neuen LEs. Leider gab es diese LEs noch nicht bei uns (oder vielmehr wurden sie noch nicht aufgebaut). Aber dennoch durften 2 Teile von P2 in meinen Einkaufskorb.

p2 Pure Color Lipstick 152 Mulholland Drive
Ich weiß nicht mehr wessen Youtubekanal ich geschaut habe, aber einer YT-Dame hatte mich in einem ihrer Videos mit diesem Lippenstift angefixt. Ich mag die Textur dieser Lippenstifte (und es ist mein 5. von dieser Sorte) und die Haltbarkeit. Die Farbe ein Himbeerenton und ich finde, dass er mir mit meinen braunen Haaren und blauen Augen und meiner "blassen" Haut sehr gut steht. Leider habe ich vergessen einen Lippenkonturenstift zu kaufen. Das werde ich wohl heute nachholen. (1,95€)

p2 Matte Dream Eye Shadow 020 brown chic
Normalerweise benutze ich den matten Lidschatten BOXED aus der Sleek Oh so special Palette für meine Augenbrauen, aber auf Dauer kann ich nicht immer die komplette Palette mitnehmen, so suchte ich mir in den letzten Wochen quasi einen Wolf um das perfekte Braun für meine Brauen zu finden. Und der matte p2 Lidschatten ist wirklich ein Dupe zum Lidschatten von Sleek. (1,55€)

Heute werde ich noch mal bei meinem Stamm-DM vorbeischauen, in der Hoffnung, dass die P2 Catch the Glow LE eingeräumt ist.

Was haltet ihr von den P2 Produkten? Habt ihr einen absoluten Favoriten aus dem Standardsortiment?

16. März 2014

Wochenrückblick

Gesehen: 300 - Rise of an empire, The Bride of the Reanimator, Revenge Staffel 2
Gehört: Jessie J // Queen
Gelesen: Handbuch PHP
Gegessen: Teufelschilli, Kaktuseis, Nudeln mit Rucola und Granna Padano, Datteln im Speckmantel
Getrunken: Grevensteiner, Wasser, Kaffee, Frühlingstee
Geärgert: über Haterkommentare, Altersbegrenzungen und Geschlechterdiskriminierungen bei Berufen und über das deutsche Rechtssystem
Gefreut: darüber das mein Leben grad so gut läuft und über das schöne Wetter
Gewünscht: weniger Migräne und weniger Nervenschmerzen im Kiefer zu haben
Gekauft: Bekleidung bei H&M, Lebensmittel bei Real und Kaufland
Geklickt: sf-Magazin, yummly

Ein neuer Micky Maus Sammelband

Wissenschaftler sagen, dass Hummeln nicht fliegen können und sie können es trotzdem
Unser "Privatwald"

Ich trag wieder Kajal so wie in meiner Jugend.

Und etwas #catcontent: Viktor
Wie war eure Woche?

15. März 2014

Review: J.S. Douglas Söhne Vitamine & Shea Öl



Vor einigen Wochen bekam ich ein Testpaket von Douglas zugeschickt, denn ich hatte mich mal als Produkttester für die J.S. Douglas Söhne Produkte über Facebook beworben. Mittlerweile ist das Duschgel aufgebraucht und ich konnte mich an die Produkt-Review setzen.
Beflügelt vom Duft der Frauen und der salzigen Luft des Nordens legt er 1821 den Grundstein für ein Imperium der Schönheit. Seine Seifenfabrik im dichtgedrängten Handwerksviertel Kehrwieder, Teil der heutigen Speicherstadt, wird zu einer Schatztruhe der Innovation. Ob die berühmte Kokosnussöl-Soda-Seife oder die Chinesische Himmelsseife – John Sharp Douglas begeistert seine Kunden mit immer neuen Kreationen.
Für viele Jahre floriert das Geschäft, der Vater gibt sein Wissen an die beiden Söhne weiter und auf der Weltausstellung 1851 wird „J.S. Douglas Söhne“ international geehrt. Doch es sind schließlich zwei Frauen, die den Namen Douglas zu dem machen, was er heute ist. 1910 erwerben die Schwestern Anna und Maria Carstens die Namenslizenz und eröffnen an einem stürmischen Hamburger Maitag die erste Parfümerie Douglas. In einer Zeit, als Frauen noch nicht wählen durften, legten die beiden den Grundstein für den heutigen Erfolg der Parfümerie Douglas mit mehr als 1.200 Filialen in 22 Ländern.
Vor 190 Jahren ist ein schottischer Träumer im Hamburger Hafen von Bord gegangen. Viel hat sich seitdem getan. Doch immer noch macht Douglas das Leben schöner. John Sharp Douglas würde sich freuen. (Quelle: Douglas)
Neben dem fruchtigen Duft konnte auch die Pflegekraft des Duschgels mich überzeugen und ich würde sie nachkaufen, wenn nicht mein Schrankfach im Expedit so voll wäre. Die Bodylotion vertrage ich auch sehr gut und ich habe wirklich eine empfindliche Haut. Sie zieht schnell ein und ich kann mich danach direkt anziehen. Auch das Anziehen von Leggings oder Skinny-Jeans ist kein Problem.
Am Schönsten fand ich die Verpackung des Glitzerpuders. Wie ein Parfümflakon in den 20er Jahren. Und das Beste ist, dass man - wenn man das Glitzerpuder aufgebraucht hat - dort sein Lieblingsparfüm reinfüllen kann. Das Glitzerpuder habe ich erst einmal getestet und es ist wirklich ein Hauch von Glitzer. Zum Glück nix grobkörniges. Nix ist schlimmer als grobkörniges Glitzer. Ich habe auch in einigen Foren gelesen, dass man es zur Verschönerung des Nagellackes benutzen kann. Ich werde es natürlich testen.

Ich kann die Bodylotion und das Duschgel allen, die zu einer trockenen Haut neigen, wirklich empfehlen. Natürlich muss man auch den fruchtigen Duft mögen.

Das Puderspray liegt preislich bei 12,99€, die Bodylotion und das Duschgel bei 9,99€.

Habt ihr schon Produkte aus der JS. Douglas Söhne - Reihe testen können? Oder könnt ihr andere Produkte empfehlen?

13. März 2014

Urlaubswunschliste 1.0


Sandalen - Oysho
Flipflops - Oysho 
Kure Nagellack - Ludwig Beck 
Wildfox Flamingo Shirt - ASOS 
Wasserfall Parka - ASOS 
Uhr - Uhrcenter 
Armband - Uhrcenter 
Tasche - ASOS 

Auch wenn es noch 3 Monate bis zum Sommerurlaub sind, darf man jetzt schon mit dem Wünschen und Träumen anfangen. Ich habe schon letztes Jahr neue Sandalen gesucht und just heute bei Oysho gefunden. Außerdem wollte ich immer zuckersüße Flipflops mit Schleife haben. Vielleicht werde ich da zuschlagen. Und eigentlich müsste ich passend zu meinem Verlobungsring alles in Rosegold haben. Daher werde ich wohl auch mal bei Fossil vorbeischauen. Schmuck kauft man sich ja als Frau viel zu selten. Außer Ohrringe, die könnte ich immer kaufen. 


Fahrt ihr dieses Jahr auch noch in den Sommerurlaub? Und wohin gehts bei euch?
 

12. März 2014

Leo Leopard


Heute habe ich endlich meine Leopardenmuster Sneaker von H&M ausgeführt. Nachdem ich den Winter in Hightops überlebt habe und nur an den richtig kalten Tagen (die allerdings ohne Schnee waren) die geliebten Tamaris-Boots getragen habe. Heute war mir nach Leosneaker, Jeans und Cardigan. Eine Übergangsjacke braucht man bei den milden Temperaturen ja auch noch, sonst würde man wohl noch mehr nackte Arme sehen. Und mein Tages-Makeup wollte ich euch auch noch zeigen. Man sind meine Haare in den letzten Monaten lang geworden.

11. März 2014

New at Primark





Vor ein paar Minuten flatterte eine neue Pressemitteilung von Primark in mein Postfach und da ich die Teile so schön fand, möchte ich euch sie nicht vorenthalten. Besonders der Rock auf dem 3. Bild hat es mir angetan. Ich würde dazu ein normales V-Neck-Shirt und schwarze Ballerinas tragen.

Die Damenkollektion, inspiriert durch den brasilianischen Karneval und die heiße Savanne Afrikas, zeigt ein farbenfrohes Potpourri aus wilden Prints mit karibischem Flair durch kurze Tops in Kombination mit gebauschten Hosenröcken. Das gewisse Etwas sind in dieser Saison überdimensionale Tiermotive auf fließendem Chiffon und sanfter Baumwolle.
Ein Kontrast dazu sind Streifenmuster für klare Linien und zugleich ein feines Finish – somit das gibt Ganzen eine feminine Silhouette. Die Farbpalette ist provozierend heiß mit harten, kontrastreichen Tönen und abgerundet durch metallische Nuancen. Perlen, Quasten, Federn und Bast geben der Kollektion weitere exotische Akzente und sorgen für aussagekräftige Effekte bei angesagten Flatforms, stylischen Taschen in Kastenform und geknüpften Haarbändern.
Die Damen-Bademode setzt ganz auf die Silhouetten der 1950er-Jahre mit Push up-BHs und hüfthoch geschnittenen Höschen – alles für die klassische Wespentaille.  Exotische Früchte, Sonnenuntergangs-Szenarien und florale Motive umhüllen Flounce Bikini-Oberteile sowie raffiniert geschnittene Unterteile mit Kontraststreifen. Alles natürlich mit viel Liebe zum Detail. 
Ein Revival feiert der Badeanzug im Retro-Stil in diesem Sommer – mit entsprechenden Schnitten und Printmotiven wie etwa galoppierenden Pferden, Tigerköpfen und palmengesäumten Landschaften kommen Erinnerungen an frühere Zeiten auf.   

Gefällt euch die Kollektion? Wie findet ihr die Farbkombination? Und was tragt ihr am liebsten im Sommer?

10. März 2014

Karl Lagerfeld - Parallele Gegensätze


Anlässlich des Internationalen Frauentag am 08. März 2014 war ich zusammen mit 56 anderen Frauen zwischen 40 und 80 nach Essen zur Karl Lagerfeld-Ausstellung ins Museum Folkwang gefahren.

Dort erwartete uns eine einstündige Führung durch die Ausstellung und uns wurde das Multitalent Karl Lagerfeld vorgestellt. Neben der Fotografie und dem Modedesign lernten wir auch das Produktdesign und die Inszenierungen der Chanel-Fashionshows kennen.

Wusstet ihr, dass Karl Lagerfeld eine große Sammlung an Werbeplakaten besitzt oder zu seinen Kollektionen ganze Filme produziert? Von den 300.000 Büchern, die sich in seinen Bücherregalen stapeln mal ganz abgesehen.

Und er kreiert pro Jahr 12 Kollektionen, 5 für Chanel, 5 für Fendi und 2 für sein eigenes Label Karl Lagerfeld. Und das alles macht dieser Mann, der dieses Jahr 81 Jahre alt wird noch mit einer solchen Leichtigkeit und Understatement.






Vielleicht habe ich euch etwas neugierig gemacht und ihr wollt euch auch die Ausstellung im Museum Folkwang anschauen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 11. Mai 2014 in Essen. Der Eintritt kostet 10,00€.

7. März 2014

Minnie Mouse Make Up


An Rosenmontag war ich als Minnie Mouse unterwegs. Die Öhrchen habe ich irgendwann mal bei uns für ein paar Euro im Centershop gekauft und dank ganz vieler Pins bei Pinterest wurde ich auf ein minniemalistisches Makeup aufmerksam. Für die Nase und die Mickey Mouse auf meiner Wange habe ich den neuen Gel Eyeliner Stift von Essence benutzt und muss wirklich sagen, dass er Bombe hält.

Es war in den letzten Tagen etwas ruhiger hier auf dem Blog, aber auch nur, weil die Deutsche Telekom einen grandiosen Fehler gemacht hat und wir ein paar Tage offline waren. Man hätte meinen können, ich wolle 42 Tage Internet und Festnetz fasten. Aber heute kam das langersehnte Paket hier an und ich konnte vorhin den Router anschließen und konfigurieren. In meiner internetfreien Zeit habe ich viel gelesen und mich um mich gekümmert. Da merkt man doch wie abhängig man vom Internet ist. Aber ich bevorzuge ja auch die unabhängigen Nachrichten hier. Und ich kann nicht den ganzen Tag die Nachrichten auf N24 oder euronews gucken.


3. März 2014

Wochenrückblick inkl. Instagram

Gesehen: Shameless Staffel 1, Revenge Staffel 2, Shoppingqueen und diverse Ninja-Filme
Gehört: Marteria
Gelesen: einige Hochzeitsmagazine
Gegessen: Roggenbrötchen, Berliner, Kuchen, Käsesalat
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee, FritzLimo
Gekauft: Wildlederjacke, Waterfallcardigan, Gürtel, Schal, 2 Bücher, 3 Zeitschriften, Lebensmittel, Beautyzeugs (u.a. die Tools aus der Bloom Me Up über Kosmetik4less und einen Blush von Sleek)
Geärgert: über meine Kopfschmerzen
Gefreut: das alles zur Zeit so gut klappt und auf die Karl Lagerfeld-Ausstellung am Samstag in Essen
Gewünscht: ein Karl Lagerfeld Shirt
Gemacht: in Essen, Dortmund und Bochum gewesen

Der Verlobungsring wird noch mal in Szene gesetzt.
Eierlikörberliner mit Kaffee. Helau und Alaaf.
Ich ließ mich mit dem Nivea Duschgel anfixen und finde es wirklich gut.
Neuer Cardigan
Kleiner Rosenmontagseinkauf. Bevor die Läden wieder schließen.
Das ist doch die Wallfahrtsbasilika?

2. März 2014

How to style: Leather Suede Jacket & Waterfall Cardigan

Grey Dress and Sand Suede Jacket




An Outfit with my new waterfall cardigan




My first Suede Jacket




A day in the Sauerland




Gestern habe ich euch ja meine Neuzugänge im Kleiderschrank gezeigt und danach habe ich mich bei Polyvore dran gesetzt und einige Sets mit meinen Neuzugängen und einigen anderen Teilen aus meinem Kleiderschrank zusammengestellt. Die Leopardensneaker von H&M habe ich mir am letzten Mittwoch bestellt. Wenn meine H&M-Bestellung eingetrudelt ist, werde ich euch die tollen Sneaker in "Echt" zeigen.
Die Wildlederjacke habe ich gestern sofort getragen und habe dafür nur Komplimente bekommen. Den Waterfall-Cardigan trage ich heute und möchte ihn am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Der ist so bequem und kuschelig.
Ich finde alle 4 Sets wunderschön und würde es genauso tragen. Dann hoffen wir mal, dass es bald auch wärmer wird und ich euch diese Sets in "Echt" zeigen kann.